Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein verpatztes Jahr für Barack Obama

Blickt auf ein schwieriges 2013 zurück: Barack Obama bei der Pressekonferenz zum Jahresende in Washington. (20. Dezember 2013)
Viele seiner Projekte wurden blockiert oder verhindert, so zum Beispiel die Reform des Waffengesetzes oder der Einwanderungsgesetze – im Bild ein Immigrant beim Protestieren in New York City. (12. Novemer 2013)
Mit Hilfe aus Moskau: US-Aussenminister John Kerry freut sich mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Lawrow über das mit Syrien abgeschlossene Abkommen zur Vernichtung aller Chemiewaffen. (14. September 2013)
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.