Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Draussen vor den amerikanischen Toren

Griff nach den Sternen: Illegale Einwanderer und Arbeiter demonstrieren am 1. Mai 2006 in Los Angeles für ihre Rechte.
Fürchtet nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon um «die Träume und die Zukunft von Millionen»: Senator Patrick Leahy (r.) warnt vor einem Abwürgen der Zuwanderung.
Diskriminierung war schon immer ein Bestandteil der US-Einwanderungspolitik: Obwohl Kalifornien chinesischen Immigranten viel zu verdanken hat, werden auf diesem Bild aus den 1920er-Jahren Frauen und Kinder im Sammellager auf Angel Island in der Bucht von San Francisco festgehalten.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin