Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie russische Trolle die Amerikaner beeinflussten

In diesem Gebäude in St. Petersburg soll sich die «Trollfabrik» befinden, welche sich seit 2016 in den US-Wahlkampf eingemischt haben soll. (AP Photo/Mstyslav Chernov)

Hauptsächlich Angriffe auf Hillary Clinton

Die Russen erreichten Hunderttausende

Identitäten echter US-Bürger geklaut