Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Entführten erhielten einen Schuss in den Kopf»

Wurde von den Geiselnehmern erschossen: Polizisten tragen in Bogota die Leiche eines entführten Soldaten aus dem Flugzeug. (27. November 2011)
Unter starker Kritik: Militärische Ehrengarde für einen der Getöteten. (27. November 2011)
Schaffte die Flucht nicht: Der erschossene Soldat Elkin Rivas auf einem Farc-Video. (Archivbild)
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.