Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der nächste Dämpfer für Obama

«Exxon verdient 4,7 Millionen pro Stunde»: Präsident Obama tritt aus dem Oval Office, um seine Ansprache zu halten. (29. März 2012)

«Exxon verdient 4,7 Millionen pro Stunde»

Streitpunkt Fördermenge

SDA/ami