Zum Hauptinhalt springen

Der erste echte Test für Trump

Die Midterms sind Denkzettelwahlen für US-Präsidenten. Fakten und Prognosen zu den Zwischenwahlen 2018 in zwei Wochen.

Republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus in Gefahr: US-Präsident Donald Trump vor dem Capitol in Washington.
Republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus in Gefahr: US-Präsident Donald Trump vor dem Capitol in Washington.
Keystone

Bei den Kongresswahlen entscheidet das amerikanische Wahlvolk nicht nur über die Besetzung von Repräsentantenhaus und Senat. Halbzeitwahlen sind stets auch ein Referendum über die Arbeit und die Person des Präsidenten. Und fast immer sind sie Denkzettelwahlen, bei denen die Partei des Präsidenten abgestraft wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.