ABO+

Das Land der begrenzten Möglichkeiten

In den USA sind die sozialen Aufstiegsmöglichkeiten geringer als in anderen reichen Nationen. Schuld daran ist auch das Bildungswesen.

  • loading indicator
Martin Kilian@tagesanzeiger

Vom Tellerwäscher zum Millionär: Das war im Kern der amerikanische Traum, der jedem Erfolg versprach, so er nur hart arbeitete und die Regeln einhielt. Soziale Mobilität nach oben war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zuvor in den USA ausgeprägter als in Europa, vorstellbar war fast alles.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt