Zum Hauptinhalt springen

Britischer Botschafter tritt nach Zwist mit den USA zurück

Einen «verrückten Botschafter» und «sehr dummen Typen» nannte ihn Trump: Jetzt tritt der britische Botschafter in Washington, Sir Kim Darroch, zurück. (Archivbild) Bild: Alex Wong/AFP
Die Brexit-Verhandlungen seien ein «Desaster»: Donald Trump und Theresa May beim G20-Treffen im japanischen Osaka. (28. Juni 2019) Bild: Stefan Rousseau/Keystone

«Plump und ungeschickt»

AFP/red