Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Milliardär Bloomberg sucht das Duell mit Trump

Milliardär Michael Bloomberg hat 80 Millionen Dollar aufgeworfen, um die Mehrheitsverhältnisse im Repräsentantenhaus zu kippen.

Ganz im Sinne der New Yorker

Rückzug für Hillary Clinton

«Als Präsident zu kandidieren und Präsident zu sein, ist nicht dasselbe.»

Bradley Tusk, langjähriger Bloomberg-Mitarbeiter