Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Al Capone im Weissen Haus

Pflegte früher Geschäftsbeziehungen zur russischen sowie US-Mafia: Präsident Trump spricht mit der Presse vor dem Weissen Haus am 17. August 2018.
Richard Nixons Rechtsbeistand John Dean wurde von Trump explizit als «Ratte» beschimpft: Dean am 11. Juni 2012 in Washington.
Man versuche, Donald Trump «in Al Capone» zu verwandeln: NRA-Sprecherin Dana Loesch an einer Konferenz in Maryland im Februar 2018.
1 / 12

Trumps Anwalt vertrat zuvor «Fat Tony» und Gotti

«Ich kenne mich aus beim ‘Umdrehen’»