USA wussten offenbar von Saddams Giftgas-Plänen

Der mutmassliche Chemiewaffeneinsatz in Syrien war der grösste Angriff mit Giftgas seit 1988. Damals wurden im Auftrag Saddam Husseins 5000 Menschen mit Sarin getötet – laut Berichten im Wissen der USA.

Journalisten filmen zwei Opfer der Giftgas-Attacke im kurdischen Dorf Halabdscha. (20. März 1988)

(Bild: AFP)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt