Zum Hauptinhalt springen

SMS unter der LupeAuf zwei Rädern ans Jodlerfest

«Forum»-Leser Josef Willener aus Oberburg sucht ein Töffli für eine besondere Reise ans Eidgenössische Jodlerfest.

Gesucht: Ein treues Gefährt.
Gesucht: Ein treues Gefährt.
iStock

«Suche für Eigengebrauch: Töffli zur Instandstellung, um mit meinen Jodler­kameraden ans Eidgenössische Jodlerfest in Basel zu fahren.» Das «Forum» erhielt dieses SMS-Inserat und wunderte sich, was für eine Geschichte dahintersteckt. Die Nachricht stammt von Josef Willener aus Oberburg. Gemeinsam mit seinem Jodlerklub Oberburg will der 50-Jährige dieses Jahr etwas Besonderes aus dem Ausflug ans Jodlerfest machen. «Wir möchten mit rund 15 Töffli nach Basel fahren», erzählt Sepp Willener. Im Jahr 1924 fand das Eidgenössische Jodlerfest erstmals in Basel statt. Gleichzeitig ist es das Gründungsjahr des Jodlerklubs Oberburg. «Unser Jahresthema ist ‹Töfflibuebe›, es zieht sich wie ein roter Faden durch all unsere Veranstaltungen, deshalb wollen wir auf zwei Rädern zum Fest fahren und dort auch mit den Töffli am Umzug teilnehmen.» (nis)

Falls bei Ihnen ein Töffli herumsteht, das nicht mehr gebraucht wird, melden Sie sich bei Josef Willener unter Tel. 079 345 33 54.