Zum Hauptinhalt springen

AusflugstippAuf dem (fast) steilsten Bähnli Europas

Die ehemalige Werkbahn der Kraftwerke Oberhasli zieht Schwindelfreie fast senkrecht den Felsen zum Gelmersee hoch. Oben kann man wandern, baden oder einfach geniessen.

Atemberaubende Aussicht hoch über der Grimselpassstrasse.
Atemberaubende Aussicht hoch über der Grimselpassstrasse.
Foto: David Birri (KWO)

106 Prozent Steigung. Das bedeutet, dass pro 100 Metern horizontaler Strecke 106 Höhenmeter bewältigt werden. So steil gehts mit der Gelmerbahn den Berg hoch. Im Internet ist man sich nicht ganz einig, welcher Rekord damit erreicht wird: Die steilste Standseilbahn in der Schweiz ist sie seit der Eröffnung der Stoosbahn nicht mehr. Allerdings könnte die Gelmerbahn an der Passstrasse hoch zur Grimsel noch für sich beanspruchen, der steilste Schrägaufzug Europas zu sein. Wie auch immer: Spektakulär ist die Fahrt mit der ehemaligen Werkbahn der Kraftwerke Oberhasli (KWO) alleweil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.