Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bereits die zweite EinspracheAuch «Heit Sorg zu Bärn» wehrt sich gegen Ostermundigen-Tram

Für «Heit Sorg zu Bärn» sollten in der Berner Altstadt nicht noch mehr Trams zirkulieren. (Archivbild)

chh/sda

5 Kommentare
    Rolf Rothen

    Einfach eine Zwägerei, da wollen sich wieder einige mit Aufträgen sanieren. Doppelgelenkbusse können ja zu den Stosszeiten doppelt verkehren, da baucht Es keine teuere Schienen. In den übrigen Zeite reicht ein Buss da braucht Es keine fast leere Trams.