Das letzte Skywork-Flugzeug ist gelandet

Am Sonntag stellt Skywork seinen Betrieb vorderhand ein. Womöglich ist am Samstagabend ein letztes Mal eine Maschine der Berner Airline im Belpmoos gelandet.

Pascale Jürgensen landete mit der womöglich letzten Skywork-Maschine im Belpmoos und beschreibt ihre Eindrücke.

Um 20.45 Uhr ist am Samstagabend das letzte Flugzeug vor dem Grounding der Berner Fluggesellschaft Skywork in Bern-Belp gelandet. Die Maschine kehrte von ihrem Rundtrip nach Mallorca zurück.

Am Flughafen deutete wenig darauf hin, dass gerade ein vorläufig letztes Kapitel der Berner Airline geschrieben wird. Ein Indiz auf besondere Umstände waren die zwei Skywork-Angestellten, welche immer wieder Telefone von Kunden erhielten, die wissen wollten, was mit ihren für den Winter gekauften Tickets passiert. Ein anderes die Fernsehkamera auf dem Rollfeld.

Etwa 20 Personen warteten auf ihre Angehörigen im Flugzeug. Die Skywork-Spitze um Firmenchef war bei diesem schwierigen Moment für die Airline nicht zu sehen. Skywork-Chef Martin Inäbnit veröffentlichte aber kurz nach der Ankunft des Flugzeugs eine persönliche Stellungnahme.

sny

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...