Die Qual der Wahl beim Bezahlen

Das Bargeld wurde in den letzten Jahren durch viele neue Zahlungsmittel ergänzt. So zum Beispiel durch Prepaid-Karten, Twint, Apple Pay. Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme? Und was kosten sie?

  • loading indicator

Die Digitalisierung hat in den vergangenen Jahren eine Reihe neuer Zahlungsarten entstehen lassen. Viele halten am nach wie vor beliebten Bargeld oder an der alten Kreditkarte fest und haben keine Ahnung, was andere Zahlungsmittel bieten. Bei Prepaid-Karten denken heute viele zuerst ans Handy. Doch mit Mobilfunktelefonie hat das nichts zu tun. Einzig das Prinzip ist das gleiche: Wer eine Prepaid-Karte besitzt, muss diese zuerst laden. Anschliessend kann der Inhaber in Geschäften oder im Internet damit bezahlen. So kann sich der Inhaber nicht verschulden.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt