ABO+

Bernburger sprechen kein Geld für Eventhalle

Bern

Die Geschichte rund um die geplante Berner Eventhalle ist um ein Kapitel reicher. Die Bernburger ziehen sich bei der Finanzierung des 80-Millionen-Projekts zurück.

Die Bernburger werden sich nicht an der Finanzierung der geplanten Eventhalle beteiligen.

Die Bernburger werden sich nicht an der Finanzierung der geplanten Eventhalle beteiligen.

(Bild: zvg)

Stefan Schnyder@schnyderlopez

Nun also doch nicht: Die Bernburger werden sich nicht an der Finanzierung der geplanten Berner Eventhalle beteiligen, wie der «Bund» berichtet. Bernhard Ludwig, Präsident der Burgergemeinde, bestätigt dies gegenüber der «Berner Zeitung».

Er betont: «Es gab in der Vergangenheit nie einen Beschluss, dass die Burgergemeinde einen finanziellen Beitrag leisten wird. Sie hatte bloss eine Absichtserklärung in Bezug auf eine finanzielle Beteiligung abgegeben. Diese war an verschiedene Bedingungen geknüpft.»

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt