Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bäume für Haltestelle gefälltAnwohner nervt sich über Kommunikation der Stadt Bern

Mehrere Bäume fielen der Verlängerung der Buslinie 12 zum Opfer. Daran stört sich ein Anwohner nicht, sondern an der unklaren Kommunikation der Stadt.
Auch die Böschung beim Fussballplatz musste gerodet werden. Wie das genau von statten geht, wurde dem Anwohner aber zu wenig beschrieben.
Neben einer Wendeschlaufe will die Stadt ein Stationshäuschen und eine WC-Anlage für die Busfahrer bauen.
1 / 3

Die Sache mit der Rodung

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Werner Wenger

    Rodung könnte man nachforschen, dann wüsste man den Begriff zu ordnen!