Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rote Köpfe wegen Thuner BiketrailAnwohner fühlen sich nicht ernst genommen

Impressionen von der Jump-Line auf dem Goldiwheel-Trail des Vereins Bikepark Thunersee.

«Es wurden grundsätzliche Fehler begangen.»

Ueli Siegenthaler, Anwohner der Bikstrecke

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin