Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Jahr nach dem HorrorunfallAn Skirennen ist für Kohler nicht zu denken

Abwarten und Tee trinken: Marco Kohler ist noch nicht bereit, um auf die Skipisten zurückzukehren.
Kreuzband, Patellasehne, Innenband und Meniskus waren gerissen – das Knie vor 365 Tagen und jetzt.

Sehnsucht nach der Piste

Der 23-jährige Haslitaler arbeitet zu Hause an seinem Comeback.