Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Detonation in BeirutAmmoniumnitrat könnte Explosion verursacht haben

Gefährliche Ladung eines gestrandeten Schiffes

Hunderte Tonnen eines explosiven Stoffes lagerten in einer Halle: Die Explosion zerstörte das Hafenviertel in Beirut.
Beobachter glaubten wegen der Stärke der Explosion zunächst nicht an einen Unfall: zerstörtes Gebäude im Hafen von Beirut.
13 Kommentare
Sortieren nach:
    M Roth

    Erstaunlich wie dieser Kornspeicher die dahinter liegenden Gebäude vor dem Schlimmsten bewahrt hat (im Gegensatz zu den benachbarten Gebäuden, die es voll erwischt hat).