Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Klares Verdikt an der Urne80 Prozent Ja-Stimmen: Spiez will neuen Gwattstutz

Die Spiezstrasse an der Gemeindegrenze Spiez/Thun: Die Abstimmung vom Sonntag ermöglicht die weitere Entwicklung der Bäckerei Linder und (bei den PW) den Bau zweier Wohnhäuser der Zulg Immobilien AG.

«Eingangs Spiez kann nun etwas Gutes realisiert werden, das der Situation dort gerecht wird.»

Jolanda Brunner (SVP), Gemeindepräsidentin Spiez

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin