Zum Hauptinhalt springen

BZ-FotografieAls die Tamilen noch Fremde waren

Die Ankunft von Tamilen befremdete viele Berner. Gute fotografische Dokumentation macht ein Thema neu erlebbar.

Gemeinsames Warten auf den Bus. Da die meisten Asylbewerber hierbleiben wollten “müssen sie von der Bevölkerung integriert werden”, sagte der damals zuständige Direktor des Bundesamtes für Polizeiwesen Peter Hess am 13. März 1984 der BZ im Interview.
Gemeinsames Warten auf den Bus. Da die meisten Asylbewerber hierbleiben wollten “müssen sie von der Bevölkerung integriert werden”, sagte der damals zuständige Direktor des Bundesamtes für Polizeiwesen Peter Hess am 13. März 1984 der BZ im Interview.
Alle Bilder Staatsarchiv des Kantons Bern PBA BZ D 2509; Bildredaktion: René Wüthrich; Foto: Michael von Graffenried 

Als anfangs der 80er-Jahre Menschen aus Sri Lanka vom Krieg in ihrem Land flohen und in die Schweiz und nach Bern kamen, gingen hier die Emotionen recht hoch und die Einheimischen diskutierten das gefühlte Problem intensiv und das Thema füllte die Zeitungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.