Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alphornklang und fliegende Fahnen am Unspunnen

Sonntag, 3. September: Eine Kuhherde sorgte für bange Momente. Nur durch Glück wurde niemand verletzt.
1 / 99

«Es wott es Froueli z Märit gaa»

Spass beim Fahnenschwingen

Trauffer vor Ort