Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Alle Terroristen wurden getötet»

Als Drahtzieher der Anschläge wird das Haqqani-Netzwerk vermutet: Afghanischer Polizist inspiziert ein zerstörtes Auto in Pul-e-Alam. (16. April 2012)
1 / 16

47 Tote

Die Kampffähigkeit unter Beweis stellen

SDA/rbi