Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus im Berner OberlandAEK Bank verschiebt Generalversammlung

Die Angst vor dem Coronavirus hat weitere Konsequenzen. Unter anderem hat die AEK Bank 1826 ihre Generalversammlung auf den 9. Mai verschoben.

Ein Bild aus vergangenen Tagen: Die Generalversammlung der AEK Bank 1826 in der Expo Halle in Thun. Die aktuelle Veranstaltung wurde auf den 9. Mai verschoben.
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Die Generalversammlung der AEK Bank 1826 in der Expo Halle in Thun. Die aktuelle Veranstaltung wurde auf den 9. Mai verschoben.
Patric Spahni

Weil die Generalversammlung der AEK Bank ein Grossanlass mit rund 900 anwesenden Personen sei, habe sich ihr Krisenstab nach Rücksprache mit den kantonalen Ämtern sowie einer internen Risikoabwägung dazu entschieden, die 193. Generalversammlung vom Samstag, 7. März, zu verschieben. Dies geht aus einer Mitteilung der Thuner Bank hervor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.