Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abklärungen zur Dakota-Bergung laufen

Steckt tief im Gletschereis: Dieses Flügelteil ragt 2,15 Meter aus dem Eis heraus. Täglich wird es mehr, denn der Gletscher verliert jeden Tag mehrere Zentimeter an Dicke. Wann dieses und hunderte weitere gefundene Wrackteile der Dakotageborgen werden können, wird jetzt abgeklärt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin