Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Digitales BargeldAbgehängt vom Karibikstaat

Das bahamische Parlamentsgebäude in Nassau.

Für die EZB gibt es kein Wettrennen

Scheine sind out, Bargeld auf dem Handy en vogue.

Es geht auch um globale Machtpolitik

31 Kommentare
Sortieren nach:
    Sebastian Sarasin

    Was soll denn daran so bahnbrechend sein? Ob ich an der Kasse mit der Debitkarte (Bankomatkarte) zahle oder das Smartphone skannen lasse, ist doch einerlei. Es wird von meinem Konto abgebucht, sofern genügen geladen. Hingegen haben mehrere Karten dieses Formats in meinem Valet Platz, inkl Fahrausweis, GA und ID-Karte, das Smartphone aber nicht.