Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wald im Oberland748 Quadratkilometer werden unterhalten und bewirtschaftet

Die Schutzwälder an der rechten Brienzersee-Seite, die Dörfer, Strasse und Bahn vor den Lawinen und Steinschlägen aus den steilen Hängen des Brienzergrats sichern.

Wirtschaftliche Bedeutung

Geringe Nutzung ist gefährlich

«Generell sind junge, strukturreiche Wälder mit an den Standort angepassten Baumarten fitter.»

Adrian L. Meier, Leiter Waldabteilung Alpen Kanton Bern

Genügend Geld für Pflege bereitstellen

Nur gesunder Wald erfüllt seine Funktionen

«Nur ein gesunder Wald kann seine für uns Menschen wichtigen Funktionen erfüllen.»

Adrian L. Meier, Leiter Waldabteilung Alpen Kanton Bern

Erhalt ist langfristiges Projekt