Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zahlreiche Skifahrer verschüttetMehrere Tote durch Lawinen in der Schweiz

Beim Befahren eines steilen Couloirs löste ein Skifahrer eine Lawine aus, die 10 Personen mitriss. Die felsdurchsetzte Steilwand im Gebiet Attelas in Verbier. (18. Januar 2021)

29-jähriger Ire stirbt bei Siviez VS

An diesem Hang in der Region des Col des Gentianes im Wallis löste sich die Schneewechte, nachdem drei Skifahrer die markierte Piste verlassen hatten.

Vater nahm andere Route

Ein Toter auch im Kanton Waadt

Auch im Gebiet oberhalb von Montreux herrscht akute Lawinengefahr – das wurde einem jungen Mann zum Verhängnis. (Symbolbild)

Lawinen auch in Gstaad, im Bündnerland und in der Zentralschweiz

Abrisskante und Skispuren im Gebiet Rot-Turm im Skigebiet von Stoos. Am Samstag wurde hier ein Skifahrer aus dem Kanton Zug verschüttet. (16. Januar 2021)

Teilweise grosse Lawinengefahr

Bild: SLF

SDA/fal