ABO+

Lebensart in der Kiesenmatte

Konolfingen/Bärau

Das Alterszentrum Kiesenmatte sucht die Nähe zur Stiftung Lebensart.

Die Stiftungen Kiesenmatte und Lebensart wollen gemeinsame Sache machen.

Die Stiftungen Kiesenmatte und Lebensart wollen gemeinsame Sache machen.

(Bild: Beat Mathys)

Susanne Graf

Die Stiftung Kiesenmatte macht in Konolfingen das, was die Stiftung Lebensart in Bärau auch macht: Sie bietet einerseits 34 Alterswohnungen an, wobei die Mieterinnen und Mieter nach Bedarf Dienstleistungen beziehen können.

Daneben betreibt sie ein Pflegeheim mit insgesamt 52 Betten. Jetzt steht die Kiesenmatte vor einer grundlegenden Weichenstellung. Ein Grund dafür ist der Abgang von Heimleiterin Sari Wettstein per Ende Juli 2019.

Statt nach einer Person zu suchen, die das Amt im bisherigen Rahmen weiterführt, schliesst der Stiftungsrat mit der Stiftung Lebensart in Bärau einen Managementvertrag ab. «Diese Nachfolgeregelung entspricht der Wunschvorstellung des Stiftungsrates Kiesenmatte», steht in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Häuser.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt