Das sagen Moggis über die Aufstiegshelden

Vom Ghetto-Boy über den Papi für alles bis zum gelernten Käser – die Zwillinge Claudio und Sandro Moggi stellen sich und ihre Mitspieler in der Langnauer Aufstiegsmannschaft vor.

  • loading indicator
Philipp Rindlisbacher

Wie ticken die Langnauer Aufstiegshelden? Welche Eigenheiten haben DiDomenico, Hecquefeuille, Gustafsson und Konsorten? Seit der Saison 2007/2008 weilen die Zwillinge Claudio und Sandro Moggi im Emmental, dieser Zeitung gewähren sie einen Einblick in Garderobe und Innenleben des Erfolgsteams. Die 32-jährigen Stürmer stellen sämtliche 32 Kaderspieler und die beiden Trainer kurz vor (siehe Bildstrecke).

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt