Er war mehr als die Hälfte seines Lebens eine Frau

Worb

Nico Gaspari war nicht immer der, der er heute ist. Als Rahel wurde er geboren, in diesem Körper wollte er aber nicht sein ganzes Leben verbringen. Der 43-Jährige aus Worb liess sich umoperieren.

Nico Gaspari: Mittendrin in der Gesellschaft und doch nicht ganz. Der 43-Jährige hat 25 Jahre seines Lebens als Frau verbracht.

Nico Gaspari: Mittendrin in der Gesellschaft und doch nicht ganz. Der 43-Jährige hat 25 Jahre seines Lebens als Frau verbracht.

(Bild: Christian Pfander)

Annic Berset

Wer Nico Gaspari gegenübertritt, muss nicht zweimal hinschauen. Klar, hier steht ein Mann. Der feste Händedruck, der dichte Bart, die tiefe Stimme – das alles spricht eine eindeutige Sprache. Doch: Täuschen solch offensichtliche Merkmale zuweilen nicht über verborgene Tatsachen hinweg?

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt