ABO+

«Er hat sich optisch verändert»

Wangen an der Aare

Ein Ausschluss aus dem Vorstand des Wirtschaftsverbands Oberaargau ist wahrscheinlich. Vorher will Präsidentin Béatrice Lüthi Roviva-Chef Peter Patrik Roth aber die Möglichkeit zur Stellungnahme geben. 

WVO-Präsidentin Béatrice Lüthi ist «masslos erschrocken» . © Olaf Nörrenberg

WVO-Präsidentin Béatrice Lüthi ist «masslos erschrocken» . © Olaf Nörrenberg

Sebastian Weber

Der Fall schlägt Wellen: Peter Patrik Roth, der Geschäftsleiter der Matratzenfabrik Roviva Roth & Cie. AG aus Wangen, posiert auf Instagram mit Nazisymbolen und Sportbekleidung russischer Rechtsextremisten. Und er trägt sie nicht nur selbst: Über die Fighttex AG in Lotzwil, die er mitbegründet hat, vertreibt er die Sportbekleidung der Marke White Rex sogar, die vom russischen Hooligan und Neonazi Denis «Nikitin» Kapustin gegründet wurde. Sein Compagnon bei Fighttex ist niemand anderes als Florian Gerber, der stellvertretende Vorsitzende der rechtsradikalen Partei National Orientierter Schweizer.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt