Frontseite

«Wissen Sie, die Skiwelt geht nicht schon morgen unter»

«Wissen Sie, die Skiwelt geht nicht schon morgen unter»

Am Samstag steht am Lauberhorn der Abfahrtsklassiker auf dem Programm. Doch den Organisatoren in Wengen und auch jenen in Adelboden geht das Geld aus. Regierungspräsident Christoph Ammann (SP) ist aber nicht ohne weiteres bereit einzuspringen.

ABO+
Julian Witschi, Marius Aschwanden
Weltcup-Veranstalter machen die hohle Hand

Weltcup-Veranstalter machen die hohle Hand

Die Organisatoren der Skirennen in Wengen und Adelboden schlagen Alarm: Aus den Events resultieren jährlich hohe Defizite, die Reserven sind aufgebraucht. Nun soll der Kanton in die Bresche springen.

ABO+
Marius Aschwanden
Eher wird das Matterhorn versetzt

Eher wird das Matterhorn versetzt

 René Hauri
analyse René Hauri
ABO+

Stehen die Lauberhornrennen vor dem Aus? Dass der Anlass aus finanziellen Gründen verschwinden wird, ist absurd.

SCB an Lausanne dran, ZSC weiterhin zurück

SCB an Lausanne dran, ZSC weiterhin zurück

In der heutigen Vollrunde ist Lausanne in Bern zu Gast, der ZSC tritt bei Schlusslicht und Jubilar Lakers an und Biel empfängt Servette. Das letzte Drittel läuft.

Juri Nieth
«Hier kannst du einen Nazi treffen»

«Hier kannst du einen Nazi treffen»

Bern

Linksextreme nehmen einen Länggasse-Bewohner ins Visier. Sie schlugen bei einer Mietwohnung eine Scheibe ein. Bei der Polizei ist Anzeige erstattet worden.

ABO+
Michael Bucher
Globus schliesst die ehemalige Schild-Filiale

Globus schliesst die ehemalige Schild-Filiale

Bern

Die ehemalige Schild-Filiale in Bern wurde vor zwei Jahren in Globus umgewandelt. Jetzt gibt Globus den Laden ganz auf. Bald zieht nun Orell Füssli ein.

ABO+
Rahel Guggisberg
«Pardini wird gegen die SVP die Boxhandschuhe anziehen»

«Pardini wird gegen die SVP die Boxhandschuhe anziehen»

Christoph Blocher heizt dem Albisgüetli ein – und lobt die SVP-Diskussionskultur. Wir berichten laufend.

ABO+
Ruedi Baumann, Fabian Renz, Hannes Weber
5
Mit Adleraugen

Mit Adleraugen

Bern & so

Mit neuen Kontaktlinsen sieht unsere Redaktorin plötzlich alles gestochen scharf – auch jene Dinge, die sie eigentlich gar nicht so genau sehen will.

ABO+
Simone Lippuner
Stadtnomaden dürfen im Schermen bleiben

Stadtnomaden dürfen im Schermen bleiben

Stadt Bern

Die Stadt hat mit der Burgergemeinde eine Vereinbarung abgeschlossen. Die Stadtnomaden dürfen mit ihren Bauwagen vorläufig auf dem Schermenareal bleiben.

ABO+
Lea Stuber
Findelkind von Därstetten konnte Spital verlassen

Findelkind von Därstetten konnte Spital verlassen

Das Neugeborene, das Anfang Januar in kritischem Zustand beim Werkhof in Därstetten gefunden wurde, ist über die Runden gekommen. Es konnte das Spital inzwischen verlassen.