Nasse Präparate

Zierfische Je nach Art sterben vier von fünf Meeres­zierfischen auf dem Weg in unsere Aquarien. Die Berner Meeresbiologin Monica Biondo setzt sich für deren Schutz ein und gegen das geplante «Ozea­nium» in Basel. Es wäre in der Schweiz das grösste Meeresaquarium a

Im Einsatz für die Dunkle Biene Die Dunkle Biene, ursprünglich in unseren Breitengraden die einzige Honigbiene, gilt heute als gefährdet.

Ein Piratenschatz im Museum Im April 1717 versank der Dreimaster Whydah vor der Küste von Cape Cod (USA). Sie hatte einen riesigen Piratenschatz an Bord. Heute können zahlreiche Fundstücke vom Meeresgrund in einem Museum begutachtet werden.

Asseerland Beliebte Sommerfrische und anregendes Künstlerzentrum, ehemalige Hochburg des Salzbergbaus und heutiger Treffpunkt der Narzissenfans. Über das Ausseerland, die geografische Mitte Österreichs, kann man viele Geschichten erzählen.

Patientschule im Inselspital Kranke Kinder, die viel Zeit im Spital verbringen müssen, erhalten im Krankenhaus Unterricht. Ein Besuch in der Patientenschule des Berner Inselspitals.

Alpwirtschaft im Berner Oberland Historische Alpwirtschaft im Berner Oberland. (6.4.2017)

Offshore-Windpark Gemini eröffnet 150 Turbinen vor der Küste der Niederlande produzieren genug Strom für 785'000 Haushalte.

Grosse Auszeichnung für Westschweizer Pionier Bertrand Piccard wird in Paris zum «Offizier der Ehrenlegion» ernannt.

Raupe verspeist Kunststoff Die Larven der Grossen Wachsmotte fressen den wohl am häufigsten verwendeten und biologisch kaum abbaubaren Kunststoff Polyethylen (PE).

Lichtunverträglichkeit Andrea Ryter leidet an Lichtunverträglichkeit.

Acne Inversa Die chronisch-entzündliche Acne inversa ist für die Betroffenen doppelt schmerzhaft.

Facebook stellt «Augmented Reality» vor Smartphone-Nutzer sollen in Zukunft ihre reale Umgebung verändern können. Erneut schaut Facebook beim Rivalen Snapchat ab.

Oktopuss, Krake und Kalmar Sie sind giftig, intelligent und trickreich.

Die Wasseramsel Auf der Suche nach dem Vogel des Jahres

Kaugummifabrik in Buchs Was steckt eigentlich in Kaugummis? Und wie werden sie hergestellt? Ein Besuch in der einzigen Kaugummifabrik der Schweiz.

Die neusten Tech-Gadgets Ein Kühlschrank, der zuhört, eine Haarbürste mit Sensoren und eine Smartwatch, die sich selber lädt.

Bedröhnt im Urwald Nicht nur Menschen trinken gerne Alkohol, auch Tiere in der Wildnis geben sich dem Rausch hin. Und einige greifen sogar zu härteren Drogen.