Managerlöhne sind markanter gestiegen als Durchschnittsgehälter

Die Lohnschere zwischen Chefs und Untergebenen öffnet sich weiter. Das deckt eine Studie der Unia auf. Mehr...

Hohe Gipfel, hohe Kurse

Hauptsache, ein Gipfel. Bergbahnen, die eine spektakuläre Bergspitze erschliessen, haben oft auch an der Börse kräftigen und anhaltenden Höhenwind. Bei den Besten der Branche hat dieses Rezept jedenfalls überaus gut funktioniert. Mehr...

Schweizer Preise sind 60 Prozent über EU-Schnitt

Konsumenten in der Schweiz zahlen weiterhin die höchsten Lebensmittelpreise Europas. Auch Hotels und Restaurants sind nirgendwo teurer. Mehr...

Griechenland erhält 8,5 Milliarden Euro

Durchbruch in Luxemburg: Die Eurogruppe hat sich auf die Auszahlung einer neuen Kreditrate für die Athener Regierung geeinigt. Mehr...

Devisenberg löst Rufe nach Schweizer Staatsfonds aus

Bei der Schweizer Nationalbank häufen sich die Reserven. Lässt sich daraus Gewinn schlagen? Mehr...

Der Staat ist auch eine Kreditbank

Mickrig: Wer zu früh zahlt, kriegt keinen Bonus mehr. Grosszügig: Wer Fristen überschreitet und so den Staat anpumpt, profitiert von bescheidenen Verzugszinsen. Die Geduld der Behörden hat jedoch Grenzen. Mehr...

Was die grosse Reform für Nutzer bedeutet

Das Zahlungssystem wird umgekrempelt und an eine internationale Norm angepasst. Für Smartphone-Nutzer soll es einfacher werden. Bei Einzahlungen am Schalter wird neu eine separate Quittung ausgestellt. Mehr...

Was Inkassobüros tun dürfen und was nicht

Spezialisierte Büros versuchen, säumigen Schuldner mitunter höhere Kosten aufzubürden als erlaubt. Der Bundesrat kritisierte das kürzlich in einem Bericht. Möglicherweise gibt aber das Parlament den Inkasso­büros bald mehr Spielraum. Mehr...

Viele Titel weit vom Allzeithoch entfernt

Der Swiss-Market-Index (SMI) peilt ein neues Allzeithoch an. Doch ein grosser Teil der im SMI enthaltenen Aktien sind meilenweit von ihren besten Jahren entfernt. Mehr...

Was beim Leasing zu beachten ist

Mitsubishi, Opel und Fiat machen es, und sie sind nicht die Einzigen: Viele Autoverkäufer bieten gewisse Modelle zu «0,0 Prozent Leasingkosten» an. Doch das ist nur auf den ersten Blick vorteilhaft. Wer ein Auto least, zahlt letztlich drauf. Mehr...

sentifi.com

bernerzeitung_ch Sentifi Top Themen