Fehlerhafte Akkus führten zu Galaxy-Explosionen

VIDEO Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung will den Grund für seine Pannen rund um das Smartphone Galaxy Note 7 gefunden haben. Mehr...

CNN kommt in die Schweiz

Im September schaltet der US-Fernsehsender den neuen TV-Kanal CNN Money Switzerland auf. Die Studios befinden sich in Zürich und in Genf. Mehr...

Beeindruckender ­Turnaround von Logitech

Geldblog Der Hersteller von Computerzubehör dürfte gute Zahlen liefern +++ Skepsis um Meyer Burger +++ Chancen mit OC Oerlikon und AMS +++ Starke Syngenta. Zum Blog

Valiant berät am Bildschirm

In dieser Form gibt es das laut Valiant-Bank schweizweit noch nirgends: In ihrer neuen Filiale in Brugg im Aargau werden Kunden von Mitarbeitern am Bildschirm begrüsst. Und das bis abends um 18.30 Uhr. Mehr...

Anleger mögen Trumps Antrittsrede nicht

VIDEO Nach der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten starten die europäischen Börsen mit Minus in die Handelswoche. Auch der Schweizer Aktienmarkt notiert im Minus Mehr...

So schätzt Kissinger die Weltlage ein

Am letzten Tag des WEF holten sich die Teilnehmer Rat bei Henry Kissinger, dem Doyen der US-Aussenpolitik. Mehr...

Werbung
NACHRICHTEN-TICKER

WTO-Minister warnen vor Handelskriegen

Das Davoser WEF im Ticker. Heisse Themen, bekannte Persönlichkeiten. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtet laufend. Mehr...

Mit klugen Rezepten gegen das Malaise

Stefan Schnyder, Leiter Ressort Wirtschaft, zum Abschluss des Weltwirtschaftsforums in Davos. Mehr...

Mutige afghanische Musikerinnen treten am WEF auf

Negin stammt aus Kunar, einer konservativen afghanischen Provinz voller Extremisten. Aber am Freitag dirigiert sie ein Mädchenorchester aus Afghanistan am WEF. Eine Botschaft der Hoffnung? Nicht nur. Mehr...

Selbstbewusster Auftritt von Theresa May am WEF

Für die britische Premierministerin Theresa May ist der EU-Austritt ein Schritt auf dem Weg zu einem «wahrhaft globalen Britannien». Mehr...

Mieten sinken erstmals in diesem Jahrtausend

Im vergangenen Jahr verzeichnete die UBS den ersten Rückgang bei Angebotsmieten sei 16 Jahren. Bei Neumieten war der Abschlag noch grösser. Mehr...

Schneider-Ammann wünscht sich ein Ende der Russland-Sanktionen

Bundesrat Johann Schneider-Ammann sieht Schweizer Arbeitsplätze durch die Russland-Sanktionen gefährdet. Er fordert einen Weg aus der «Einbahnstrasse». Mehr...

Pensionskassen springen auf den Ökozug auf

Nicht nur Private, auch Unternehmen und Pensionskassen setzen vermehrt auf nachhaltige Finanzanlagen, die ökologische, soziale und ethische Grundregeln befolgen. Sie tun es nicht wegen des Gewissens. Mehr...

«Der ‹Davos-Man› war zu gierig»

Philip Jennings ist Chef des Welt­verbands UNI Global der Gewerkschaften mit Sitz in Nyon. Er fordert von den Unternehmen mehr ­Respekt beim Umgang mit den Mitarbeitern. Mehr...

Wer kann, besteuert die Firmen tiefer

Die Städte Bern und Biel möchten die Steueranlage für Firmen von jener für Einwohner lösen. So könnten Firmen höher besteuert und damit drohende Steuerausfälle kompensiert werden. Der Kanton Solothurn kennt ein solches System. Mehr...

In Bern lohnt sich der Hauskauf noch

Die Immobilienpreise liegen schweizweit auf hohem Niveau. Doch in Bern oder in Köniz ist es laut UBS aufgrund eines Risiko-Chancen-Profils nicht zu spät, ein Eigenheim zu erwerben. Mehr...

Ringier stellt «L’Hebdo» ein

Das Westschweizer Wochenmagazin wird am 2. Februar zum letzten Mal erscheinen. 37 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle. Mehr...

May träumt in Davos vom «globalen Britannien»

Zu Gast am WEF, entwirft die Premierministerin die Vision eines Grossbritannien, das weit über Europa hinaus reichen werde. Mehr...

Chinas Wachstum übertrifft Erwartungen

Im vierten Quartal 2016 konnte die chinesische Wirtschaft 6,8 Prozent zulegen. Mitverantwortlich sind höhere Staatsausgaben und Kredite. Mehr...

«The Crown» verhilft Netflix zu Höhenflug

Im Schlussquartal konnte die Online-Videothek Netflix die Kundenzahlen und den Umsatz deutlich steigern. Die Anleger freuts. Mehr...

Zurich baut 240 weitere Stellen ab

Der Konzern gibt weitere Kürzungen bekannt. Erst wurden Schreibtische am Mythenquai geräumt, jetzt folgen jene in Grossbritannien. Mehr...

Charles Vögele entlässt 100 Mitarbeiter

Mehreren Mitarbeitern am Hauptsitz in Pfäffikon SZ wurde heute gekündigt. Ausserdem ist nun bekannt, was mit einigen der Filialen geschieht. Mehr...

EZB belässt Leitzins weiter auf Rekordtief

Europas Währungshüter lassen sich nicht von ihrem Billig-Geld-Kurs abbringen – trotz anziehender Inflation. Mehr...

Paid Post

Wifesharing

Ein neuer Erotik-Trend.

Service