Autor:: Marco Oppliger

News

Einmaliges Erfolgserlebnis

Das Juniorenteam aus Adelboden gewinnt an der Schweizer Meisterschaft in Gstaad Silber. Nun löst sich die Equipe gezwungenermassen wieder auf. Mehr...

Adrian Lehmann ist wieder da

Adrian Lehmann ist am Samstag beim Kerzerslauf das Comeback geglückt. «Damit ziehe ich den Schlussstrich unter ein schwarzes Kapitel in meiner Karriere», sagt der 27-jährige Langenthaler. Mehr...

Tigers mit Torfestival zum Abschluss

Die SCL Tigers verlieren zum Saisonabschluss in Kloten 4:5 nach Verlängerung. Obwohl es für beide Teams um nichts mehr ging, boten sie den Zuschauern nochmals Spektakel. Mehr...

McNamara bleibt beim EHC Biel

Der EHC Biel hat den Vertrag mit Trainer Mike McNamara wie erwartet bis Ende Saison 2017/2018 verlängert. Mehr...

Tigers mit einem kleinen Schrittchen vorwärts

Der EHC Biel bezwingt die SCL Tigers in einem ereignisarmen Derby 2:1 nach Penaltyschiessen. Die Langnauer präsentierten sich über weite Strecken offensiv harmlos, doch hält Coach Heinz Ehlers fest: «Das ist ein gewonnener Punkt.» Mehr...

Vorschau

Curling: Grosse Aufgabe in der grossen Stadt

Die Curling-Equipe aus Baden mit den drei Bernerinnen Nicole Schwägli, Marisa Winkelhausen und Nadine Lehmann versucht, ab heute Samstag in Peking die Erfolgsserie fortzusetzen. Mehr...

Huguenin findet die Erlösung im Emmental

Anthony Huguenin fiel in Biel ausser Rang und Traktanden. Nun setzen die SCL Tigers langfristig auf den 25-jährigen Verteidiger. Auch gegen den EV Zug (heute Freitag, 19.45 Uhr). Mehr...

Tigers müssen gegen den Angstgegner ran

Die SCL Tigers treffen nach der Weihnachtspause am 2. Januar auf Lausanne. Mit den Waadt­ländern tun sich die Emmen­taler in dieser Saison schwer. Mehr...

Kevin Bigler ist endlich angekommen

Thun Kevin Biglers Karriere war lange von Verletzungen geprägt, doch unter Jeff Saibene zählt der 24-Jährige zur ­Stammelf. Am Samstag nimmt er gegen GC einen weiteren Anlauf, um sein grosses Ziel zu realisieren: sein erstes Super-League-Tor. Mehr...

Schnellstarter im Paradies

Joël Geissmann ist eine der positivsten Überraschungen beim FC Thun. Der 23-Jährige überzeugt als ballsicherer Taktgeber im Mittelfeld. Heute Samstag will er sein Können gegen Sion (17.45 Uhr, Stockhorn-Arena) abermals unter Beweis stellen. Mehr...

Matchberichte

Testspiel-Modus hier, Ernstkampf da

Die SCL Tigers unterliegen Gottéron nach Verlängerung 3:4. Derweil die Langnauer den Ligaerhalt bereits geschafft haben, geht es für die Freiburger darum, die für sie miserable Saison möglichst rasch abzuschliessen. Mehr...

Friede, Freude, Eishockey

Zum Abschluss der Qualifikation unterliegen die SCL Tigers dem HC Davos 2:6. Trotzdem ist die Ausgangslage für die Equipe von Heinz Ehlers für die Zwischenrunde ziemlich komfortabel. Mehr...

Im Emmental hat Weihnachten schon begonnen

Nach vier Niederlagen in Folge kehren die Emmentaler auf die Siegesstrasse zurück. Der 2:1-Erfolg über den HC Davos war hart erarbeitet. «Das ist für uns wie ein Weihnachtsgeschenk», meinte Doppeltorschütze Roland Gerber. Mehr...

Undiszipliniert, uninspiriert, schlicht ungenügend

Die SCL Tigers unterliegen Servette deutlich 1:6. Vor 5531 Zuschauern bot die Equipe Heinz Ehlers’ ihre schlechteste Saisonleistung. Mehr...

Eine böse Überraschung für den SCB

Der SC Bern verliert in Ambri nach einem wenig überzeugenden Auftritt 3:6. Joel Aebi durfte erstmals von Beginn an das Berner Tor hüten, wurde aber ausgewechselt. «Damit muss er leben», meinte Coach Kari Jalonen. Mehr...

Interview

«Ich bin ein demokratischer Diktator»

Seit Mike McNamara das Traineramt übernommen hat, läuft es dem EHC Biel wie am Schnürchen. Im Interview spricht der 67-jährige Kanadier über sein Alter, seine Art zu coachen und den Stempel, welchen man ihm aufgedrückt hat. Mehr...

«Neuer TV-Vertrag ist kein Allheilmittel»

Der FC Thun ­bekundet massive finanzielle Probleme. Im Gespräch äussert sich Claudius Schäfer, CEO der Swiss Football League, über den Einfluss von Mäzenen, den neuen TV-Vertrag und eine Modusänderung. Mehr...

VIDEO

Ehlers: «Es gibt noch 120 Punkte zu holen»

Nach dem Training stellte sich Heinz Ehlers den Medien. Der Däne will die SCL Tigers defensiv stabiler und offensiv wieder unbe­rechenbarer machen. Mehr...

«Wir hatten falsche Erwartungen»

Die SCL Tigers haben mit acht Niederlagen in Serie einen schlechten Saisonstart erwischt. Am Freitag (19.45 Uhr) empfangen die Langnauer den EHC Biel zum Derby. Im Interview übt Coach Scott Beattie Kritik am Team, dennoch hält er fest: «Ich glaube, dass wir auf dem richtigen Weg sind.» Mehr...

Ariella Kaeslin: «Es war eine extreme Umstellung»

Sie war eine der besten Kunstturnerinnen Europas, dreimal wurde Ariella Kaeslin zur Schweizer Sportlerin des Jahres gewählt. Während der EM fiebert sie aus der Ferne mit – auch wegen ihrer neuen ­Leidenschaft: dem Triathlon. Mehr...

Hintergrund

Wieder ein Neuanfang

Nach dem Playoff-Out richtet sich der Blick beim EHC Biel nach vorne. Die Seeländer stehen vor einem grossen Umbruch, gleich vier Leistungsträger verlassen den Verein. Mehr...

«Gemütsnudel» Anken in Tosios Schatten

Als Bern und Biel letztmals in den Playoffs aufeinandertrafen, wurde das Duell von zwei starken Torhütern geprägt. Ein Rückblick auf die Altmeister Renato Tosio und Olivier Anken. Mehr...

Jonas Hiller ist Biels Retter und Rückhalt

Nicht zuletzt dank Jonas Hiller steht der EHC Biel im Playoff-Viertelfinal. «Du weisst, dass er dich retten kann», sagt Coach Mike McNamara. Mehr...

Zweite Chance für Lashoff bei den Tigers

Matt Lashoff ist ein ungewöhnlicher Eishockeyspieler. Der Amerikaner liebt die Musik, hat sogar ein Album herausgegeben. Nun versucht der 30-jährige ­Verteidiger bei den SCL Tigers ein zweites Mal, in der NLA Fuss zu fassen. Mehr...

VIDEO

Die «Verrückten» aus Kanada fliegen übers Lauberhorn

In den 1970er- und 1980er-Jahren prägten Steve Podborski, Ken Read, Dave Irwin und Jim Hunter den Weltcup. Nun sind die «Crazy Canucks» nach Wengen zurückgekehrt. Mehr...

Meinung

Dem SCB unterlegen, aber die Erwartungen übertroffen

Sportredaktor Marco Oppliger zum Saisonende des EHC Biel im Playoff-Viertelfinal. Mehr...

Spät, aber richtig

Sportredaktor Marco Oppliger zur Entlassung von EHC-Biel-Trainer Kevin Schläpfer. Mehr...

Kontinuität – auf sportlicher Ebene ein Fremdwort

Sportredaktor Marco Oppliger zum Trainerwechsel bei den SCL Tigers. Mehr...

Verdienter Lohn für viel Geduld

Marco Oppliger, Sportredaktor, zu den Erfolgen der Schweizer Kunstturner an der EM in Bern. Mehr...

«Die Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen»

Claudio Capelli (29) aus Lätti äussert sich täglich zur Kunstturn-EM. Mehr...


Einmaliges Erfolgserlebnis

Das Juniorenteam aus Adelboden gewinnt an der Schweizer Meisterschaft in Gstaad Silber. Nun löst sich die Equipe gezwungenermassen wieder auf. Mehr...

Adrian Lehmann ist wieder da

Adrian Lehmann ist am Samstag beim Kerzerslauf das Comeback geglückt. «Damit ziehe ich den Schlussstrich unter ein schwarzes Kapitel in meiner Karriere», sagt der 27-jährige Langenthaler. Mehr...

Tigers mit Torfestival zum Abschluss

Die SCL Tigers verlieren zum Saisonabschluss in Kloten 4:5 nach Verlängerung. Obwohl es für beide Teams um nichts mehr ging, boten sie den Zuschauern nochmals Spektakel. Mehr...

McNamara bleibt beim EHC Biel

Der EHC Biel hat den Vertrag mit Trainer Mike McNamara wie erwartet bis Ende Saison 2017/2018 verlängert. Mehr...

Tigers mit einem kleinen Schrittchen vorwärts

Der EHC Biel bezwingt die SCL Tigers in einem ereignisarmen Derby 2:1 nach Penaltyschiessen. Die Langnauer präsentierten sich über weite Strecken offensiv harmlos, doch hält Coach Heinz Ehlers fest: «Das ist ein gewonnener Punkt.» Mehr...

Schläpfers Ära beim EHC Biel endet

Nach neun Niederlagen in den letzten zehn Spielen hat der EHC Biel Kevin Schläpfer entlassen. Damit endet eine langjährige Zusammenarbeit, die von vielen Höhen, zuletzt aber auch von einigen Tiefen geprägt war. Mehr...

«Wir spielen offensiver als der SCB»

Innerhalb eines Monats hat Heinz Ehlers bei den SCL Tigers vieles umgekrempelt, aus einer völlig verunsicherten Equipe eine Einheit geformt. Der 50-jährige Däne spricht über Vorurteile und er erklärt, weshalb er launisch ist. Mehr...

Stettler fällt wieder aus

Die SCL Tigers müssen vier bis fünf Wochen auf Martin Stettler verzichten. Der Captain hat einen Fingerbruch erlitten. Offen ist derweil, wann Lukas Haas ins Team zurückkehren wird. Mehr...

Auf dem langen Weg zurück

Im August wurde bei Marc Pfister Hodenkrebs diagnostiziert. Nach Operation und Chemotherapie ­versucht der Skip des Teams Adelboden im Spitzensport wieder Fuss zu fassen. Ab morgen duelliert sich seine Equipe an den EM-Trials in Biel. Mehr...

VIDEO

Ehlers bringt rauen Wind von Norden her

Am Montag ist Heinz Ehlers als Trainer der SCL Tigers vorgestellt worden. Die Langnauer wollen mit dem 50-jährigen Dänen in sportlichen Belangen endlich Kontinuität erlangen. Mehr...

Scott Beatties Zeit ist abgelaufen

Nach neun Niederlagen in zehn Spielen ziehen die Verantwortlichen der SCL Tigers die Reissleine. Heute Montag dürfte Heinz Ehlers als Nachfolger von Scott Beattie vorgestellt werden. Mehr...

Isabelle Forrer tritt zurück

Wie erwartet beendet Isabelle Forrer ihre Karriere. Damit steht ihre langjährige Partnerin Anouk Vergé-Dépré vor einem Neustart. Die Bernerin spannt mit Joana Heidrich zusammen. Mehr...

Die Tigers-Krise hat viele Gründe

Die Langnauer blicken auf den schlechtesten Saisonstart in der Klubgeschichte zurück. Vor der Partie von Freitagabend gegen die ZSC Lions (Ilfishalle/19.45 Uhr) geizen die Emmentaler Spieler nicht mit Selbstkritik. Mehr...

Thuner Ladehemmungen

Der FC Thun empfängt heute (19.45 Uhr) St. Gallen zum Kellerduell. Die Oberländer sind gefordert, doch ist die Torproduktion ins Stocken geraten – der FCT hat seit 272 Minuten nicht mehr getroffen. Mehr...

Hitziger Einsatz vor Traumkulisse

Christoph Sommer wird am Sonntag als letzter Schweizer in Rio antreten. Der unterarmamputierte Marathonläufer aus Utzenstorf schwärmt von der Be­geisterung der Brasilianer. Mehr...

Curling: Grosse Aufgabe in der grossen Stadt

Die Curling-Equipe aus Baden mit den drei Bernerinnen Nicole Schwägli, Marisa Winkelhausen und Nadine Lehmann versucht, ab heute Samstag in Peking die Erfolgsserie fortzusetzen. Mehr...

Huguenin findet die Erlösung im Emmental

Anthony Huguenin fiel in Biel ausser Rang und Traktanden. Nun setzen die SCL Tigers langfristig auf den 25-jährigen Verteidiger. Auch gegen den EV Zug (heute Freitag, 19.45 Uhr). Mehr...

Tigers müssen gegen den Angstgegner ran

Die SCL Tigers treffen nach der Weihnachtspause am 2. Januar auf Lausanne. Mit den Waadt­ländern tun sich die Emmen­taler in dieser Saison schwer. Mehr...

Kevin Bigler ist endlich angekommen

Thun Kevin Biglers Karriere war lange von Verletzungen geprägt, doch unter Jeff Saibene zählt der 24-Jährige zur ­Stammelf. Am Samstag nimmt er gegen GC einen weiteren Anlauf, um sein grosses Ziel zu realisieren: sein erstes Super-League-Tor. Mehr...

Schnellstarter im Paradies

Joël Geissmann ist eine der positivsten Überraschungen beim FC Thun. Der 23-Jährige überzeugt als ballsicherer Taktgeber im Mittelfeld. Heute Samstag will er sein Können gegen Sion (17.45 Uhr, Stockhorn-Arena) abermals unter Beweis stellen. Mehr...

Luft nach oben

Vorab in der Offensive scheint das Potenzial beim SC Bern längst nicht ausgeschöpft. «Es kann sicher noch besser werden», sagt Sportchef Alex Chatelain vor der Partie in Ambri (Dienstag, 19.45 Uhr). Mehr...

Gesucht und gefunden

Ryan Lasch wird heute (19.45 Uhr) gegen Ambri-Piotta zum ersten Mal für den SCB auflaufen. Der 29-jährige Amerikaner brillierte zuletzt in Schweden. Den Wechsel zum Schweizer Meister bezeichnet er als «Chance, die ich packen musste». Mehr...

Trotz Verletzungspech: Vilotic kein Thema bei YB

Die Young Boys bestreiten bis Anfang Oktober sieben Partien. Den Auftakt macht das Heimspiel (Samstag, 20 Uhr) gegen Luzern. Nach zwei Kanterniederlagen vor der Länderspielpause sind die Berner gefordert – das weiss auch Trainer Adi Hütter. Mehr...

Sprungers Tränen sind getrocknet

Für Léa Sprunger bleiben die Olympischen Spiele in schlechter Erinnerung. Am Donnerstag in Lausanne will sich die Waadtländerin über 400 Meter Hürden rehabilitieren. Mehr...

Dem Frust davongerannt

Kendra Harrison hat im Juli den 28 Jahre alten Weltrekord über 100 Meter Hürden gebrochen. An Olympia durfte die 23-jährige US-Amerikanerin trotzdem nicht teilnehmen. Am Donnerstag will sie die Konkurrenz nun in Lausanne fordern. Mehr...

Dauerläufer Ravet ist heiss auf Lausanne

Seit seinem Wechsel in die Super League im August 2013 hat Yoric Ravet nur ein einziges Meisterschaftsspiel verpasst. Der 26-Jährige ist Antreiber und Aktivposten bei den Young Boys. Heute Samstag empfängt er mit den Bernern Lausanne. Mehr...

Gegen den einstigen Liebling

Heute (20.30 Uhr) empfängt der FC Basel die Young Boys zum Spitzenkampf in der noch jungen Saison. ­Damit trifft Seydou Doumbia erstmals auf seinen früheren Arbeitgeber, bei welchem er viele Spuren hinterlassen hat. Mehr...

Europäischer Fussballglanz am Jurasüdfuss

Der Uhrencup feiert nach drei Jahren Unterbruch ein Comeback. Heute Mittwoch (19.30 Uhr) eröffnen die Young Boys und Borussia Mönchengladbach das Turnier in Grenchen. Die restlichen Partien finden in der Bieler Tissot-Arena statt. Mehr...

Gegen die Geschichte ankämpfen

Es ist das bis anhin prestigeträchtigste Duell an dieser EM: Am Samstag (21 Uhr) kämpfen in Bordeaux Deutschland und Italien um den Halbfinaleinzug. Beim Weltmeister herrscht grosser Respekt vor dem Gegner – nicht ganz unbegründet. Mehr...

8 Spiele, 0 Siege – Deutschlands Bilanz des Schreckens

Achtmal sind Deutschland und Italien bis jetzt an einer WM- oder EM-Endrunde aufeinandergetroffen. Einige Duelle sind in die Geschichtsbücher eingegangen – ein Überblick. Mehr...

Testspiel-Modus hier, Ernstkampf da

Die SCL Tigers unterliegen Gottéron nach Verlängerung 3:4. Derweil die Langnauer den Ligaerhalt bereits geschafft haben, geht es für die Freiburger darum, die für sie miserable Saison möglichst rasch abzuschliessen. Mehr...

Friede, Freude, Eishockey

Zum Abschluss der Qualifikation unterliegen die SCL Tigers dem HC Davos 2:6. Trotzdem ist die Ausgangslage für die Equipe von Heinz Ehlers für die Zwischenrunde ziemlich komfortabel. Mehr...

Im Emmental hat Weihnachten schon begonnen

Nach vier Niederlagen in Folge kehren die Emmentaler auf die Siegesstrasse zurück. Der 2:1-Erfolg über den HC Davos war hart erarbeitet. «Das ist für uns wie ein Weihnachtsgeschenk», meinte Doppeltorschütze Roland Gerber. Mehr...

Undiszipliniert, uninspiriert, schlicht ungenügend

Die SCL Tigers unterliegen Servette deutlich 1:6. Vor 5531 Zuschauern bot die Equipe Heinz Ehlers’ ihre schlechteste Saisonleistung. Mehr...

Eine böse Überraschung für den SCB

Der SC Bern verliert in Ambri nach einem wenig überzeugenden Auftritt 3:6. Joel Aebi durfte erstmals von Beginn an das Berner Tor hüten, wurde aber ausgewechselt. «Damit muss er leben», meinte Coach Kari Jalonen. Mehr...

Langnau bleibt cool, Biel hadert

Die SCL Tigers gewinnen in Biel dank einer kämpferischen Leistung 3:2. Vor dem Heimspiel gegen Kloten liegt die Equipe Heinz Ehlers nur noch vier Punkte hinter einem Playoffplatz. Mehr...

Starke Bären in der Löwengrube

Die ZSC Lions und der SC Bern haben sich einen packenden Spitzenkampf geliefert. Letztlich setzte sich der Meister 3:2 nach Penaltyschiessen durch. Die Berner haben einen Lauf – es handelte sich um den fünften Sieg in den letzten sechs Spielen. Mehr...

Dem SCB gelingt die Reaktion

Der SC Bern gewinnt in Ambri 4:1, rehabilitiert sich damit für die samstägliche Derbyniederlage in Langnau. «Das Team hat Charakter bewiesen», sagte Trainer Kari Jalonen. Mehr...

Neuer Chef, alte Schwächen

Die SCL Tigers verlieren das erste Spiel unter Heinz Ehlers 0:3. Gegen Ambri-Piotta gefielen die Emmentaler zu Beginn, bezogen dennoch die zehnte Niederlage im elften Spiel. «Es war nicht alles schlecht», hielt der neue Coach fest. Mehr...

Etwas Balsam für die Langnauer Nerven

Die SCL Tigers ­bezwingen Visp im Sechzehntel-Final des Schweizer Cups 8:4. Es handelt sich für die ­Emmentaler um den ersten Sieg in dieser Saison, dennoch war Scott Beattie nicht ganz zufrieden mit dem Gezeigten. Mehr...

Der Meister hinkt

Der SC Bern sucht im Herbst nach seiner Frühlingsform. In Biel verliert die Equipe Kari Jalonens 1:4. Wegen der vielen Absenzen werden einige Spieler bereits wieder stark forciert. Mehr...

SCL Tigers verspielen eine 3:0-Führung

Die SCL Tigers verlieren gegen den EV Zug 3:4, nachdem sie im letzten Drittel eine Dreitore-Führung preisgegeben hatten. «Wir müssen schleunigst erwachen, sonst gibt es eine ganz lange Saison», sagt Pascal Berger. Mehr...

SCL Tigers melden sich spektakulär zurück

Die SCL Tigers bezwingen den EHC Biel 6:5 und gleichen damit die Playout-Serie wieder aus. Am Ostermontag (16.30 Uhr) erfolgt in Biel der fünfte Akt im Duell zwischen Seeländern und Emmentalern. Mehr...

Lächeln hier, hadern da

Der Langnauer Edelfan Beat Feuz ehrte am Dienstag die besten Spieler. Das grösste Lob aber erhielten die Emmentaler vom gegnerischen Trainer. Mehr...

SCL Tigers: Bemüht – aber nicht mehr

Die SCL Tigers verlieren das erste Spiel unter Coach Scott Beattie 1:3 gegen Lausanne. Weil Biel gewonnen hat, müssen die Langnauer am Donnerstag im Seeland siegen, um mit Heimvorteil in die Playout-Serie zu starten. Mehr...

«Ich bin ein demokratischer Diktator»

Seit Mike McNamara das Traineramt übernommen hat, läuft es dem EHC Biel wie am Schnürchen. Im Interview spricht der 67-jährige Kanadier über sein Alter, seine Art zu coachen und den Stempel, welchen man ihm aufgedrückt hat. Mehr...

«Neuer TV-Vertrag ist kein Allheilmittel»

Der FC Thun ­bekundet massive finanzielle Probleme. Im Gespräch äussert sich Claudius Schäfer, CEO der Swiss Football League, über den Einfluss von Mäzenen, den neuen TV-Vertrag und eine Modusänderung. Mehr...

VIDEO

Ehlers: «Es gibt noch 120 Punkte zu holen»

Nach dem Training stellte sich Heinz Ehlers den Medien. Der Däne will die SCL Tigers defensiv stabiler und offensiv wieder unbe­rechenbarer machen. Mehr...

«Wir hatten falsche Erwartungen»

Die SCL Tigers haben mit acht Niederlagen in Serie einen schlechten Saisonstart erwischt. Am Freitag (19.45 Uhr) empfangen die Langnauer den EHC Biel zum Derby. Im Interview übt Coach Scott Beattie Kritik am Team, dennoch hält er fest: «Ich glaube, dass wir auf dem richtigen Weg sind.» Mehr...

Ariella Kaeslin: «Es war eine extreme Umstellung»

Sie war eine der besten Kunstturnerinnen Europas, dreimal wurde Ariella Kaeslin zur Schweizer Sportlerin des Jahres gewählt. Während der EM fiebert sie aus der Ferne mit – auch wegen ihrer neuen ­Leidenschaft: dem Triathlon. Mehr...

«Ich muss einfach auf die Zähne beissen»

Am Donnerstag werden die Männer den EM-Qualifikationswettkampf ­bestreiten. Benjamin Gischard (20) aus Herzogenbuchsee spricht im Interview über den Druck, vor Heimpublikum anzutreten. Mehr...

Scott Beattie: «Nun beginnt der Krieg»

Vor der am Samstag (19.45 Uhr, Tissot-Arena) beginnenden Playout-Serie zwischen den SCL Tigers und Biel sagt Langnaus neuer Coach Scott Beattie: «Meine Spieler werden um ihr Leben kämpfen.» Mehr...

«Ich bin eine Minimalistin»

EM in Bern, Olympische Spiele in Rio de Janeiro: Das helvetische Aushängeschild Giulia Steingruber spricht vor dem reich befrachteten Kunstturnjahr über Ziele und Grenzen, Chaos und Disziplin sowie ihre Rolle als Postergirl. Mehr...

«Wir gehen sehr gesund in die NLA»

Der Langnauer Verwaltungsratspräsident spricht im Interview über die neu entwickelte Siegermentalität der SCL Tigers, die Bedeutung des Aufstieges für die Region und billige Ausländer. Mehr...

Beat Feuz: «Beides sind einmalige Geschichten»

Lauberhorn Nach seinem Sieg im Jahr 2012 fährt Beat Feuz in der Lauberhornabfahrt zum zweiten Mal auf das Podest. Die Leistungen seien nicht zu vergleichen, sagt der Schangnauer. Mehr...

Wieder ein Neuanfang

Nach dem Playoff-Out richtet sich der Blick beim EHC Biel nach vorne. Die Seeländer stehen vor einem grossen Umbruch, gleich vier Leistungsträger verlassen den Verein. Mehr...

«Gemütsnudel» Anken in Tosios Schatten

Als Bern und Biel letztmals in den Playoffs aufeinandertrafen, wurde das Duell von zwei starken Torhütern geprägt. Ein Rückblick auf die Altmeister Renato Tosio und Olivier Anken. Mehr...

Jonas Hiller ist Biels Retter und Rückhalt

Nicht zuletzt dank Jonas Hiller steht der EHC Biel im Playoff-Viertelfinal. «Du weisst, dass er dich retten kann», sagt Coach Mike McNamara. Mehr...

Zweite Chance für Lashoff bei den Tigers

Matt Lashoff ist ein ungewöhnlicher Eishockeyspieler. Der Amerikaner liebt die Musik, hat sogar ein Album herausgegeben. Nun versucht der 30-jährige ­Verteidiger bei den SCL Tigers ein zweites Mal, in der NLA Fuss zu fassen. Mehr...

VIDEO

Die «Verrückten» aus Kanada fliegen übers Lauberhorn

In den 1970er- und 1980er-Jahren prägten Steve Podborski, Ken Read, Dave Irwin und Jim Hunter den Weltcup. Nun sind die «Crazy Canucks» nach Wengen zurückgekehrt. Mehr...

VIDEO

Nichts ist unmöglich

Nils Mani hat im Dezember mit seinem 9. Platz in der Abfahrt im Val Gardena überrascht. An diese Leistung will der 24-Jährige aus Schwenden im Diemtigtal anknüpfen – am liebsten beim Heimspiel am Lauberhorn. Mehr...

Für ein bisschen mehr Sicherheit im Eishockey

Um das Verletzungsrisiko zu verringern, müssen die Nationalliga-Klubs bis in zwei Jahren belastungsreduzierende Banden installieren. Der SC Bern hat dies bereits getan, die Spieler sind überzeugt vom neuen Modell. Mehr...

Gefordert und gefördert

Unter Heinz Ehlers hat Jewgeni Schirjajew zu Beginn hartes Brot essen müssen. Seit er die Vorgaben des Trainers erfüllt, spielt der 27-Jährige wieder regelmässig. Und doch ist offen, ob der Center eine Zukunft in Langnau hat. Mehr...

Mbabu will in der Provinz Fuss fassen

Kevin Mbabu hat bereits gegen Chelsea brilliert. Doch Verletzungen bremsten das grosse Talent. Bei YB will sich der 21-Jährige für höhere Aufgaben bewähren. Mehr...

Andrea Salvisberg hat noch nicht genug

Andrea Salvisberg blickt auf die beste Saison seiner Karriere zurück. Am Grand Final der WM-Serie beendete er diese mit dem zwölften Rang. «Ich bin mega überrascht», sagt der 27-Jährige aus Rüegsauschachen. Mehr...

Hadern hier, Zurückhaltung da

Die Young Boys ärgern sich nach der 1:3-Niederlage gegen Gladbach über Schiedsrichter Nicola Rizzoli, der ein klares Abseitstor anerkannte. «Das war der Knackpunkt», sagt Coach Adi Hütter. Mehr...

Wiedersehen macht Freude

Yannick Weber hat eine schwierige Saison hinter sich. Ab Herbst will der 27-jährige Berner seine Karriere bei den Nashville Predators neu lancieren – an der Seite seines Freundes Roman Josi. Mehr...

Zwei Generationen, ein Ziel

Die ­Bernerin Anouk Vergé-Dépré und die Frutigerin Nadine Zumkehr haben Historisches geschafft – jede auf ihre Weise und mit ihrer Partnerin. Erstmals ist die Schweiz mit zwei Frauenteams an Olympischen Spielen vertreten. Mehr...

Salvisberg: Wie ein Drache

Andrea Salvisberg hat an der EM in Lissabon überraschend Bronze gewonnen. Im Hinblick auf die Olympischen Spiele investiert der 27-Jährige aus Rüegsauschachen viel. Nun kann er sich mit den Besten auf Rio de Janeiro vorbereiten. Mehr...

Fünf einheimische Hoffnungsträger

Auf diesen fünf Turnern aus dem Schweizer Nationalkader liegen an der Kunstturn-EM 2016 in Bern die Hoffnungen. Mehr...

Dem SCB unterlegen, aber die Erwartungen übertroffen

Sportredaktor Marco Oppliger zum Saisonende des EHC Biel im Playoff-Viertelfinal. Mehr...

Spät, aber richtig

Sportredaktor Marco Oppliger zur Entlassung von EHC-Biel-Trainer Kevin Schläpfer. Mehr...

Kontinuität – auf sportlicher Ebene ein Fremdwort

Sportredaktor Marco Oppliger zum Trainerwechsel bei den SCL Tigers. Mehr...

Verdienter Lohn für viel Geduld

Marco Oppliger, Sportredaktor, zu den Erfolgen der Schweizer Kunstturner an der EM in Bern. Mehr...

«Die Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen»

Claudio Capelli (29) aus Lätti äussert sich täglich zur Kunstturn-EM. Mehr...

«In einem so starken Team habe ich noch nie geturnt»

Claudio Capelli (29) aus Lätti äussert sich täglich zur Kunstturn-EM. Mehr...

«Die Infrastruktur gehört dazu, Erfolg zu haben»

Claudio Capelli (29) aus Lätti äussert sich täglich zur Kunstturn-EM. Mehr...

Claudio Capelli will Teamkollegen unterstützen

Claudio Capelli (29) aus Lätti äussert sich täglich zur Kunstturn-EM. Mehr...

Häfeli trägt nicht die Alleinschuld

BZ-Sportredaktor Marco Oppliger zum Lizenzentzug gegen den FC Biel. Mehr...

Der Entscheid ist ein Witz

Sportredaktor Marco Oppliger zu den Turbulenzen beim FC Biel. Mehr...

Kevin Schläpfer ist nicht mehr unantastbar

Sportredaktor Marco Oppliger zum glückhaften Verbleib des EHC Biel in der NLA. Mehr...

Verständlich, aber heikel

Sportredaktor Marco Oppliger kommentiert den Entscheid des EHC Biel, seinen Trainer nicht zur Nationalmannschaft ziehen zu lassen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.