Autor:: Laura Fehlmann

News

Das Gurnigel-Berghaus macht dicht

Das Gurnigel-Berghaus schliesst. Wie lange, ist ungewiss. Die Besitzerin Armasuisse will das Gebäude verkaufen. Ein potenzieller Käufer hat sich aber bereits zurückgezogen. Mehr...

Baugesuch für Bottas Sternwarte ist publiziert

Niedermuhlern Das Baugesuch für den Neubau der Sternwarte Uecht ist eingereicht und publiziert worden. Die Pläne sind bei der Gemeindeverwaltung Niedermuhlern aufgelegt. Mehr...

Politische Strukturen bald neu

Laupen Der Laupener Gemeinderat hat einen Vorschlag für neue politische Strukturen in die Vernehmlassung geschickt. Mit den Vorschlägen aus dem Volk arbeitet der Rat jetzt eine definitive Fassung aus. Mehr...

Schwierige Suche nach einer Million Franken

Schwarzenburg Die Genossenschaft, die das Restaurant Bahnhof erwerben will, braucht eine Million Franken Eigenkapital. Dafür verkauft sie Anteilscheine und sucht Spender. Mehr...

«Naherholungsgebiet muss bleiben»

Schwarzenburg Um das Erholungsgebiet an der Sense bei der Ruchmühle und bei der Sodbachbrücke als solches zu erhalten, will der Schwarzenburger Gemeinderat die dortigen Parkplätze kaufen. Mehr...

Vorschau

Ab heute galoppieren die Pferde

Wichtrach Am Wochenende organisiert Polo Bern ein internationales Turnier. Von Freitag bis Samstag versuchen die Reiter, den weissen Ball ins Tor zu spielen. Mehr...

Interview

Sanfter Tourismus an der Sonne

Eine straffere Organisation, viel Natur und trotzdem neue Angebote. Geschäftsführer Christoph Kauz und Ruedi ­Flückiger vom Förderverein über Gegenwart und Zukunft im Naturpark Gantrisch. Mehr...

1000 Tonnen Material für die inszenierte Baustelle

Bern An den Swiss Skills in Bern entstehen Hunderte von Arbeitsplätzen für die Berufswettkämpfer. Der Aufwand ist gross: Die Strassenbauer zum Beispiel müssen für ihre Teams rund 1000 Tonnen Material bereitstellen. Mehr...

Horrorvision Stromausfall

Bern Michael Stocker ist Gesamtprojektleiter der Swiss Skills Bern. Der 43-jährige Mitarbeiter von Bernexpo beschäftigt sich schon das vierte Jahr mit dem Anlass. Mehr...

Nur wenig nackte Haut

Im Schwingerkalender 2014 tritt Willy Graber als Einziger im weissen Hemd und Chüjermutz auf, ohne eine Spur von Sägemehl. Mehr...

Liegestuhl auf Ibiza oder Jeep in Botswana

Bern André Lüthi ist CEO des Reiseveranstalters Globetrotter und hat in der SRF-Doku-Soap «Die Ferienprofis» per Töff den Ural durchquert. Reisen sei eine Lebensschule, sagt er. Mehr...

Hintergrund

Lenzrosen künden den Frühling an

Grossaffoltern In der Gärtnerei Leonotis blühen die Lenzrosen. Die pastellfarbenen Frühblüher locken Sammler aus der ganzen Schweiz in die kleine Dorfgärtnerei, die auf Spezialitäten setzt. Mehr...

Uraltes Altartuch fliegt zurück nach Chicago

Riggisberg Elf Monate lang restaurierten Fachleute der Abegg-Stiftung ein rund 600 Jahre altes Altartuch. Am Dienstag reiste es nach Frankfurt, von dort mit dem Flieger nach Chicago (USA). Mehr...

Heute werden Liebe und Freundschaft gefeiert

Ittigen Heute herrscht im Blumenatelier von Annemarie Bergmann in Ittigen Hochbetrieb. Zu den Themen Liebe, Freundschaft und Frühling wurden Sträusse und Gestecke vorbereitet. Mehr...

Migros springt ab – Fast Food steigert den Umsatz

Kerzers Bis vor drei Jahren hat die Spavetti AG der Migros-Aare Frischgemüse ge­liefert. Als die Migros dieses bei den Produzenten bezog, brach bei Spavetti der Umsatz ein. Rettung brachte die steigende Nachfrage nach Con­venience-Produkten. Mehr...

Die Ladenglocke verstummt

Biberen Ausverkauf bei Rosmarie und Kurt Herren. Beide sind nun im AHV-Alter und ­haben beschlossen, ihren Dorfladen zu schliessen. Damit geht Ende Jahr eine hundertjährige Geschichte zu Ende. Mehr...

Meinung

Vom Dorf zur Vorstadt

Ostermundigen Das Dorf nahm in den letzten Jahrzehnten städtische Züge an. Der Verein Ortsmuseum zeigt dazu alte und neue Fotografien. Heute ist Vernissage im ehemaligen Restaurant Tell. Mehr...

Nachhilfestunde in Geschichte

Murten Sturmwind und Regen an der Premiere des Freilichttheaters «Helvetische Revolution» in Murten. Trotzdem blieb die Mehrheit des Publikum sitzen und applaudierte freundlich. Mehr...

Die Schauspieler tanzen Mambo

Mit dem Stück «Im Sommer, als ich Mambo tanzte» wagt sich die Aaretaler Volksbühne an feurige Rhythmen. Mehr...

Gotthelf-Unterricht im Schulhüsli Lütiwil

Arni Das Theater Lützelflüh spielt 30 Szenen aus Jeremias Gotthelfs «Leiden und Freuden eines Schulmeisters». Ein Bilderbogen vor lieblicher Emmentaler Kulisse, wie er schöner nicht sein könnte. Mehr...

Service

Wandertipp ab Sonceboz-Sombeval

Berner Jura Die zweitägige Wanderung über den Täuferweg beginnt beim Bahnhof Sonceboz-Sombeval. Mehr...


Das Gurnigel-Berghaus macht dicht

Das Gurnigel-Berghaus schliesst. Wie lange, ist ungewiss. Die Besitzerin Armasuisse will das Gebäude verkaufen. Ein potenzieller Käufer hat sich aber bereits zurückgezogen. Mehr...

Baugesuch für Bottas Sternwarte ist publiziert

Niedermuhlern Das Baugesuch für den Neubau der Sternwarte Uecht ist eingereicht und publiziert worden. Die Pläne sind bei der Gemeindeverwaltung Niedermuhlern aufgelegt. Mehr...

Politische Strukturen bald neu

Laupen Der Laupener Gemeinderat hat einen Vorschlag für neue politische Strukturen in die Vernehmlassung geschickt. Mit den Vorschlägen aus dem Volk arbeitet der Rat jetzt eine definitive Fassung aus. Mehr...

Schwierige Suche nach einer Million Franken

Schwarzenburg Die Genossenschaft, die das Restaurant Bahnhof erwerben will, braucht eine Million Franken Eigenkapital. Dafür verkauft sie Anteilscheine und sucht Spender. Mehr...

«Naherholungsgebiet muss bleiben»

Schwarzenburg Um das Erholungsgebiet an der Sense bei der Ruchmühle und bei der Sodbachbrücke als solches zu erhalten, will der Schwarzenburger Gemeinderat die dortigen Parkplätze kaufen. Mehr...

Gemeinde will die Saalmiete sparen

Ferenbalm Der Gemeinderat von Ferenbalm will die Miete des Saals im Biberenbad nicht mehr bezahlen, oder nur in geringerem Umfang. Das bringt die Vereine auf die Barrikaden, weil der Saal für sie gratis war. Mehr...

Fahrende beschädigen Land

Laupen Schon wieder lagert eine Gruppe Fahrender an der Saane, diesmal am linken Ufer. Auch dieses Land ist Eigentum der Burgergemeinde Laupen. Mehr...

Haben Wölfe die Treibhündin totgebissen?

Guggisberg Auf der Alp Chroneberg wurde eine Treibhündin totgebissen, laut einer Augenzeugin von zwei Wölfen. DNA-Proben sollen Klarheit bringen, ob es tatsächlich Wölfe waren. Mehr...

Fahrende bleiben bis Samstag

Laupen Schon wieder sind Fahrende auf dem Hirsried. Die Burgergemeinde will aber nicht, dass ihr Grundstück zu einem Durchgangsplatz wird. Sie verlangt, dass die Wiese am Samstag geräumt wird. Mehr...

Die Süftenenhütte ist in neuen Händen

Rüschegg Barbara Rubi und Willy Zimmermann sind die neuen Besitzer der Süftenenhütte in Rüschegg. Sie führen Lager und verschiedene Anlässe durch und wollen das ganze Jahr in der Hütte wohnen. Mehr...

Den Gläubigern bleiben nur Schuldscheine

Murten Die «Helvetische Revolution» des Theaters Murten lässt verbrannte Erde zurück. Von den Handwerkern und Lieferanten bis zu den Schauspielern warten alle noch auf ihr Geld. Mehr...

Nachwuchs mit Streifen

Studen Freude herrscht im Tier- und Erlebnispark: Ein Zebrafohlen und vier Kattababys sind zur Welt gekommen. Mehr...

Auf Hennen folgen Fische

Fendringen Nach Milch­kühen und Legehennen setzt Landwirt Raphael Käser auf Fischzucht. Damit ist er im Kanton Freiburg ein Pionier. 7000 Zander schwimmen in den Becken auf seinem Hof. Mehr...

König Plutos letzte Stunden

Schwarzenburg Der erste Schritt zum Abbau des Gnomengartens in Schwarzenburg ist getan: König Pluto, die älteste Figur, ist am Freitag zerstört worden. Fünf von Jürg Ernsts Skulpturen werden im Dorf aufgestellt. Mehr...

Gurnigelbad: Die neue Wirtin ist die alte

Riggisberg Am Mittwoch öffnet der Berggasthof nach gut fünf Monaten Pause wieder seine Türen. Für Ursula Beyeler ist es ein Neuanfang an alter Wirkungsstätte. Mehr...

Ab heute galoppieren die Pferde

Wichtrach Am Wochenende organisiert Polo Bern ein internationales Turnier. Von Freitag bis Samstag versuchen die Reiter, den weissen Ball ins Tor zu spielen. Mehr...

Sanfter Tourismus an der Sonne

Eine straffere Organisation, viel Natur und trotzdem neue Angebote. Geschäftsführer Christoph Kauz und Ruedi ­Flückiger vom Förderverein über Gegenwart und Zukunft im Naturpark Gantrisch. Mehr...

1000 Tonnen Material für die inszenierte Baustelle

Bern An den Swiss Skills in Bern entstehen Hunderte von Arbeitsplätzen für die Berufswettkämpfer. Der Aufwand ist gross: Die Strassenbauer zum Beispiel müssen für ihre Teams rund 1000 Tonnen Material bereitstellen. Mehr...

Horrorvision Stromausfall

Bern Michael Stocker ist Gesamtprojektleiter der Swiss Skills Bern. Der 43-jährige Mitarbeiter von Bernexpo beschäftigt sich schon das vierte Jahr mit dem Anlass. Mehr...

Nur wenig nackte Haut

Im Schwingerkalender 2014 tritt Willy Graber als Einziger im weissen Hemd und Chüjermutz auf, ohne eine Spur von Sägemehl. Mehr...

Liegestuhl auf Ibiza oder Jeep in Botswana

Bern André Lüthi ist CEO des Reiseveranstalters Globetrotter und hat in der SRF-Doku-Soap «Die Ferienprofis» per Töff den Ural durchquert. Reisen sei eine Lebensschule, sagt er. Mehr...

Samichlous: «Nicht die Kinder, sondern die Eltern haben sich verändert»

Murten Heute zieht er wieder den roten Mantel an, verlässt den Wald und geht mit dem Eseli Sämi zu den Kindern. Lob und Tadel stehen im Laptop statt in einem Buch. Mehr...

«Mit der Fusion bricht keine Welt zusammen»

Trimstein Am Montag findet in Trimstein die allerletzte Gemeindeversammlung statt. Gemeindepräsident Peter Baumann (parteilos) schaut zurück auf die Zeit vor der Fusion mit Münsingen und auf das, was danach kommt. Mehr...

Frauenlauf: Das gemeinsame Kind steht auf eigenen Füssen

Bern Dank Jacqueline Ryffel und Verena Weibel hat 1987 erstmals der Frauenlauf stattgefunden. Die beiden gründeten den inzwischen grössten Frauensportanlass der Schweiz. Dafür haben sie eine Auszeichnung erhalten. Mehr...

Psychiatrie-Direktor: «Ich bin gerne bereit, mich zu entschuldigen»

Ittigen Der Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitären Psychiatrischen Dienste äussert sich zu den Vorwürfen und zum Gutachten. Mehr...

«Aktivgsund» hofft auf viele bewegte Leute

Aaretal, Kiesental Der Verein aktivgsund organisiert für schweiz.bewegt in 19 Gemeinden ein Sportprogramm. Die Bewegungswoche stiess in den letzten Jahren auf mässige Resonanz. Esther Zürcher von aktivgsund äussert sich zu den möglichen Gründen. Mehr...

«In einem Bauernhaus kann ein einziger Funken viel auslösen»

In den letzten Tagen haben in der Region Bern mehrere Häuser gebrannt. Christoph Lienert von der Berner Gebäudeversicherung hält dies für einen Zufall. Er gibt aber Tipps, wie Brände verhindert werden können. Mehr...

Gemeindepräsident wehrt Vorwürfe ab

Münsingen Bei der Debatte um die zentrale Verwaltung wurden im Gemeindeparlament Vorwürfe laut. Münsingens Gemeindepräsident Erich Feller (Freie Wähler) sieht aber keinen Handlungsbedarf in der Informationspolitik. Mehr...

«Wir verstehen uns als Einheit»

Vechigen Gemeindepräsident Walter Schilt (SVP) äussert ein gewissen Verständnis für die Eltern. Mittelfristig soll kein Schulhaus geschlossen werden. Mehr...

Das Dorf wächst um 500 Einwohner

Grosshöchstetten Die Einwohnerzahl von Grosshöchstetten wird auf fast 4000 Personen ansteigen. Gemeindepräsident Walter Hofer (BDP) über den Bauboom und seine Folgen. Mehr...

«Die Bilder waren gut gefälscht»

Wichtrach Auch in der Schweiz kursieren gefälschte Gemälde. Eines, ein falscher Akt von Max Pechstein, gelangte nach Wichtrach. Ein Gespräch mit dem Kunstsachverständigen Oliver Class aus Zürich. Mehr...

Lenzrosen künden den Frühling an

Grossaffoltern In der Gärtnerei Leonotis blühen die Lenzrosen. Die pastellfarbenen Frühblüher locken Sammler aus der ganzen Schweiz in die kleine Dorfgärtnerei, die auf Spezialitäten setzt. Mehr...

Uraltes Altartuch fliegt zurück nach Chicago

Riggisberg Elf Monate lang restaurierten Fachleute der Abegg-Stiftung ein rund 600 Jahre altes Altartuch. Am Dienstag reiste es nach Frankfurt, von dort mit dem Flieger nach Chicago (USA). Mehr...

Heute werden Liebe und Freundschaft gefeiert

Ittigen Heute herrscht im Blumenatelier von Annemarie Bergmann in Ittigen Hochbetrieb. Zu den Themen Liebe, Freundschaft und Frühling wurden Sträusse und Gestecke vorbereitet. Mehr...

Migros springt ab – Fast Food steigert den Umsatz

Kerzers Bis vor drei Jahren hat die Spavetti AG der Migros-Aare Frischgemüse ge­liefert. Als die Migros dieses bei den Produzenten bezog, brach bei Spavetti der Umsatz ein. Rettung brachte die steigende Nachfrage nach Con­venience-Produkten. Mehr...

Die Ladenglocke verstummt

Biberen Ausverkauf bei Rosmarie und Kurt Herren. Beide sind nun im AHV-Alter und ­haben beschlossen, ihren Dorfladen zu schliessen. Damit geht Ende Jahr eine hundertjährige Geschichte zu Ende. Mehr...

«Die Neugier wird bleiben»

Riggisberg Nach sechzehn Jahren im Rat will die Gemeindepräsidentin von Riggisberg nicht mehr aktiv Politik betreiben. Abseits des Rampenlichts, das ihr auch etwas zu viel wurde, will Christine Bär weiterhin am Gemeindeleben Anteil nehmen. Mehr...

Notfalls gings auch ohne Postillon über den Simplon

Ostermundigen Der 94-jährige gebürtige Briger Hermann Escher erinnert sich, wie er als Kutscherstellvertreter über den Simplonpass gefahren ist. Sein Vater, Ernst Escher, war Fuhrhalter der Post. Mehr...

300 Kilo Muni verschwanden im Nu

Gümmenen Gümmenen feierte. Als Höhepunkt des Festes wurde ein ganzer Muni serviert. Das Fleisch verzehrte die Festgesellschaft auf der alten Holzbrücke. Mehr...

VIDEO

Meerjungfrauen erobern Berner Badis

Köniz Drei junge Frauen ­ziehen eine Meerjungfrauen-Schwanzflosse über und bauen sich im Wasser eine Fantasiewelt auf. Dabei erleben sie Freiheit, Schwerelosigkeit und Spass. Mehr...

Er sieht Wasser in der Erde

Guschelmuth Martin Lüthi sieht, was andere nicht sehen: Risse in der Erde mit unterirdischen Wasserläufen. Hunderte von Quellen hat er bereits entdeckt – ein Spiel und eine Leidenschaft. Mehr...

Das Hin und Her um ein Aufbahrungshäuschen auf dem Lande

Rüschegg Seit fünf Jahren möchte die Gemeinde Rüschegg ihr Aufbahrungsgebäude sanieren oder erneuern. Einwände der kantonalen Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder haben dies immer wieder verhindert. Mehr...

Von Menschen gestaltet und von der Natur inszeniert

Courgevaux Der Garten von Beat Raaflaub in Courgevaux ist eher ein Park, der im Laufe von Jahrhunderten entstand. Viel Einfluss nahm die Mutter des pensionierten Arztes, der sich nicht zu schade ist, Unkraut zu jäten. Mehr...

Aids-Pionier Lüthy sucht Geld für Hungerhilfe

Muntelier Der Arzt und HIV-Pionier Ruedi Lüthy ist zu Besuch in der Schweiz. In seiner Klinik in Harare in Zimbabwe sollen die Kranken nicht nur medizinisch, sondern auch mit Nahrung versorgt werden. Sie sind von Hunger bedroht. Mehr...

Diese Urschweizerinnen sind die Stars im Hühnerstall

Zu Ostern haben Hühner Hochsaison. Hübsch anzusehen sind Rassetiere wie die Appenzeller Spitzhaube, das Schweizerhuhn und das Appenzeller Barthuhn. Wir haben ihre Halter in der Region Bern besucht. Mehr...

Chilipaste, Feta und Trockenwurst vom Frienisberg

Feines Essen und Getränke gibt es nicht nur in Italien und Frankreich. Am Slow Food-Market in Bern präsentierten Produzenten aus dem Frienisberg ihre Spezialitäten. Mehr...

Vom Dorf zur Vorstadt

Ostermundigen Das Dorf nahm in den letzten Jahrzehnten städtische Züge an. Der Verein Ortsmuseum zeigt dazu alte und neue Fotografien. Heute ist Vernissage im ehemaligen Restaurant Tell. Mehr...

Nachhilfestunde in Geschichte

Murten Sturmwind und Regen an der Premiere des Freilichttheaters «Helvetische Revolution» in Murten. Trotzdem blieb die Mehrheit des Publikum sitzen und applaudierte freundlich. Mehr...

Die Schauspieler tanzen Mambo

Mit dem Stück «Im Sommer, als ich Mambo tanzte» wagt sich die Aaretaler Volksbühne an feurige Rhythmen. Mehr...

Gotthelf-Unterricht im Schulhüsli Lütiwil

Arni Das Theater Lützelflüh spielt 30 Szenen aus Jeremias Gotthelfs «Leiden und Freuden eines Schulmeisters». Ein Bilderbogen vor lieblicher Emmentaler Kulisse, wie er schöner nicht sein könnte. Mehr...

Wandertipp ab Sonceboz-Sombeval

Berner Jura Die zweitägige Wanderung über den Täuferweg beginnt beim Bahnhof Sonceboz-Sombeval. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.