Champagnerduschen, schöne Haare und ein Samuraischwert

Bei ihrer Rückkehr nach Bern liessen es die frischgebackenen SCB-Meisterspieler krachen. Das Fest mit den unermüdlichen Fans dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

Rund 6000 SCB-Fans bereiteten ihren Stars spätnachts einen warmen Empfang bei deren Rückkehr aus Zug. Video: Martin Bürki

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ob im Vergleich zur letztjährigen Meisterfeier am Ostermontag nun mehr, weniger oder etwa gleich viele Fans ihre Meisterhelden im Stadion erwarteten, darüber sind sich Spieler, Betreuer und wohl auch die Medienleute uneinig. Fakt ist: Die Stimmung war ebenbürtig.

Der Meistertitel kam weniger überraschend als in der vergangenen Saison, als der SCB noch als Achter in die Playoffs einstieg. «Man kann es nicht vergleichen, die Emotionen, die nun hochkommen, sind dieselben», findet Thomas Rüfenacht und zieht an seinem Siegesstumpen.

Kari Jalonen, erst seit dieser Saison Trainer beim SCB, wurde gleich in seiner ersten Saison in der Schweiz Meister. Und der Finne schien aus dem Staunen über die Party gar nicht mehr hinauszukommen. Tristan Scherwey bewährte sich als Animator und stimmte für Beat Gerber «Du hast die Haare schön» an. Derweil köpfte Eric Blum eine Champagnerflasche elegant mit einem Samuraischwert.

Die besten Bilder der Feier und einige Stimmen sehen Sie oben im Video. (Bernerzeitung.ch/Newsnet)

Erstellt: 18.04.2017, 04:39 Uhr

Artikel zum Thema

Meisterlicher Meister bleibt Meister

Der SC Bern deklassiert den EV Zug im sechsten Spiel des Playoff-Finals zum 3. Mal (5:1) und wird zum 15. Mal Schweizer Eishockeymeister. Die Berner waren insgesamt mindestens eine Klasse besser als die Zuger. Mehr...

So begann in Bern die Meisterfeier

Der SC Bern ist wie schon im letzten Jahr auswärts Meister geworden. Und wie schon im letzten Jahr feierten im heimischen Stadion tausende Fans. Mehr...

Der SCB ist Meister: Das BZ-Extrablatt zur Titelverteidigung

Der SC Bern ist erneut Schweizer Meister – das soll gefeiert werden. Die BZ tut dies mit einem Extrablatt. Mehr...

Paid Post

Psychologie im Business

Ökonomie ist mehr als Aufwand und Ertrag, Effizienz, Güterknappheit und Ressourcen.

Kommentare

Blogs

Foodblog Schüttle das Handgelenk!

Echt jetzt? Macht endlich euren Job!

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Die Welt in Bildern

Strassenkunst: Ein übergrosses Graffiti ziert die Wand eines Hochhauses in Berlin (28. April 2017).
(Bild: Felipe Trueba) Mehr...