Nicht alles Geld fliesst von Bern zurück

Letztes Jahr erhielten die Destinationen die gesamten Beherbergungsgebühren zurück. Die Berner Regierung trug damit den schwierigen Rahmenbedingungen Rechnung. Heuer nicht. Mehr...

Brunner ist nun temporäre Vize – und Carisch höchster Spiezer 2017

Spiez Damit der Gemeinderat handlungsfähig bleibt, wählte das Gemeindeparlament Jolanda Brunner zur temporären Vizegemeindepräsidentin. Mit Benjamin Carisch stellt die EDU erstmals den GGR-Präsidenten. Mehr...

Forellen am Blausee gequält?

Kandergrund Tierschützer haben beim Ausfischen des Blausees Verstösse gegen die Tierschutzgesetzgebung beobachtet. Die angezeigte Blausee AG stellt das beliebte Ausfischen nun grundsätzlich in Frage. Mehr...

«Schlööfle» im Sibirien von Reutigen

Reutigen Seit sechzehn Jahren betreut Anton Spring die Natureisbahn am Moosfluhweg. Sein ehrenamtliches Engagement ermöglicht begeisterten Schlittschuhläufern ein Freizeitvergnügen im kältesten Winkel von Reutigen. Mehr...

Kunst, um das Böse zu erschnuppern

Gut ein Dutzend Kunstinteressierte fanden sich im Kunstmuseum Thun zur Finissage der Schnupperschau im Projektraum Enter ein. Beim Künstlergespräch mit Habib Asal, dem Kurator Ashraf Osman und Co-Kuratorin Katrin Sperry entwickelte sich ein reger Austausch rund um Gerüche. Mehr...

Studio-Bühne prägte Thuner Theaterleben

Vor 50 Jahren prägte sie das Theaterleben der Stadt Thun nachhaltig. Jetzt wurde sie nach einem 40-jährigen Dornröschenschlaf mit einem Fest der damaligen Theaterspieler aufgelöst: die Studio-Bühne Thun. Mehr...

Werbung

9. Schuljahr wird umgekrempelt

Die Stadt Thun will das 9. Schuljahr vermehrt auf die Bedürfnisse der Arbeitswelt ausrichten. Gleichzeitig müssen die Klassen neu organisiert werden, da im Sommer ein Grossteil der Spez-Sek- Schüler ans Gymnasium wechselt. Mehr...

Spielzeugmuseum vor ungewisser Zukunft

Thun Die Zukunft des Spielzeugmuseums ist unklar. Die Café-betreiberinnen Yvonne und Vanessa Heiniger verlassen das hauseigene Café Engel auf Ende Februar. Auch die Erneuerung des Mietvertrags ist unsicher. Mehr...

Im Pflegeheim statt auf der Gasse

Spiez Das Pflegeheim Solina in Spiez bietet als eine der wenigen Institutionen älteren Drogenabhängigen ein Zuhause, wenn sie nicht mehr alleine zurechtkommen. Nicht immer verläuft das Zusammenleben mit den anderen Bewohnern problemlos. Mehr...

Sie arbeiten immer unter Hochdruck

Thun Pascal Eichenberger und Anja Schneider leben im Atelier Margrit ihre Leidenschaft für den Siebdruck aus. Sie bedrucken alles – von Kleidern bis Autotüren – und arbeiten eng mit einer Modedesignerin und einem Tätowierer zusammen. Mehr...

Mennig verlässt das Hotel Beatus nach 28 Jahren

Merligen Eine Ära geht zu Ende: Nach 28 Jahren als Hoteldirektor verlässt Peter Mennig nicht nur das Hotel Beatus, Merligen, sondern gleich die gesamte Hotelbranche. Auch bei seiner neuen Herausforderung steht der Mensch im Zentrum. Mehr...

Mit Lobliedern in die Schlacht

Rückblick Der Ururururgrossvater von Hans Ulrich Grossniklaus aus Steffisburg erwarb 1798 ein Büchlein mit religiösen Liedern. Und dieses begleitete ihn im Kampf gegen die Franzosen. Mehr...

Film, Fussball und Fiktion

Thun Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, der FMS und der WMS Thun stellten am Freitag und Samstag ihre Abschlussarbeiten vor. Von trockener Wissenschaft keine Spur – sogar ein Tier tauchte am Gymnasium auf. Mehr...

Mirjam Peter aus Thun ist erste Frau im Präsidium

Reutigen Mirjam Peter aus Thun ist die neue Präsidentin der Musikgesellschaft Reutigen. Als Nächstes steht das Frühlingskonzert vom 24. und 25. März auf dem Programm. Mehr...

Beat Berger ist neuer Präsident der Seefischer

Thun Der Seefischereiverein Dürrenast bewegt sich wieder in ruhigen Gewässern. Vizepräsident Beat Berger ersetzt den Übergangspräsidenten Daniel Dänzer. Mehr...

FC-Thun-Fans und Politiker kreuzten die Klingen

Thun Das verschärfte Polizeikonkordat fordert Behörden und Fans anlässlich von Sport­veranstaltungen. Dies kam an einem Podiumsgespräch mit Politikern und der Fanszene des FC Thun einmal mehr deutlich zutage. Mehr...

Vom Weg auf einer Reise, die zu sich selbst führt

Thun Das Theater 58 aus ­Zürich bringt Paulo Coelhos «Der ­Alchimist» auf die Bühne. Das Publikum im Kleintheater Alte ­Oele in Thun ging am Samstag fasziniert mit und ­genoss die feinfühlige Inszenierung von André Revelly. Mehr...

Elefant trifft Zauberlehrling

Thun Zum 2. Sinfoniekonzert präsentierte das Thuner Stadtorchester Werke von französischen Komponisten, deren Schaffensperiode bis ins 20. Jahrhundert andauerte. Mehr...

Gefangen im Lötschberg-Basistunnel

Es passiert zwar selten, doch am Wochenende war es wieder einmal so weit: Im Lötschberg-Basistunnel blieb ein Zug stecken. 350 Passagiere mussten in einer langwierigen Aktion gerettet werden. Mehr...

Die Infernohelden kämpften bis zum Umfallen

Mürren Das 74. Internationale Infernorennen war geprägt von vielen Stürzen – und von zwei Siegern, die keine Oberländer sind: Die legendäre Abfahrt vom Samstag gewannen der Oberwalliser Flavio In Albon und die Innerschweizerin Nadine Mächler. Mehr...

Region

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Werbung

Livington Handy Heater

Die effektivste Mini-Heizung der Welt! Schnelle Wärme, einfach und überall. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!