Gerechte Punkteteilung

Der FC Lerchenfeld ist in der 2. Liga interregional gleich zweimal einem Rückstand hinterhergerannt, Langenthal vermochte eine zweimalige Führung nicht zu behaupten – Endstand: 2:2. Mehr...

Dem FC Thun fehlen die Punkte

Das erste Viertel in der Super League ist gespielt, und beim FC Thun vermeidet man den Blick auf die Rangliste. Von ­Krise spricht beim Tabellenletzten aber keiner. Mehr...

Die Fortsetzung einer Serie

Lyss hat den letztjährigen Zentralschweizer Meister Thun mit 2:1 bezwungen. Beide Tor­hüter verdienten sich in der Seelandhalle Bestnoten. Mehr...

Leidenschaft pur

Eine vorzügliche Leistung hat das Publikum von den jungen Thunern vorgesetzt bekommen. Aufstiegsaspirant Baden war mit der 1:3-Niederlage gegen die U-21 der Thuner noch gut bedient. Mehr...

Im Dialog mit den Farben

Oberdiessbach In kräftigen Farben erzählt Heinz Kellner in seinen Bildern von Gefühlen und Spiritualität. Zu sehen sind die Werke in der Galerie Doktorhaus. Mehr...

SP schmeisst BDP beim Comeback raus

Sigriswil Die BDP ist die grosse Verliererin der Gemeinderatswahlen. Der bisherige Bildungsvorsteher Alfons Bichsel muss seinen Sitz an die SP abgeben. Mit Marc Marti ziehen die Genossen neu in den Rat. Nach wie vor die Mehrheit hat die SVP. Mehr...

Werbung

Thuner feiern ihren Ausschiesset

Am Montagmorgen hat in Thun die dreitägige Ausschiesset begonnen. Beim ersten Höhepunkt treibt der «Fulehung» Kinder und Erwachsene mit «Söiblaatere» durch die Altstadt. Mehr...

Über 700 Musikfans bei «Thun hat Talent»

Thun Am Samstag rockten zahlreiche Thuner Talente das Areal der Schadaugärtnerei – und lockten über 700 Personen an. Ob der Event auch 2017 stattfinden wird, ist noch offen. Mehr...

Hilterfingen ist fest in FDP-Hand

Hilterfingen Bis zur Jahrtausendwende war Hilterfingen eine FDP-Hochburg. Dann hatten die Liberalen zeitweise hartes Brot zu essen. Bei den Wahlen räumten sie am Sonntag nun aber wieder ab. Mehr...

150 Jahre, 64 Fulehüngli, 3 schönste Tage

Der Thuner Ausschiesset 2016 ist lanciert. Am Eröffnungsumzug marschierten die Kadetten am Sonntagnachmittag durch die Stadt. Eine Attraktion des Umzugs war das Jubiläum der Grütlischützen. Mehr...

Stimmvolk spricht sich für Änderung auf Gschwend-Areal aus

Steffisburg Mit über 87 Prozent Ja-Stimmen wurde die Änderung der baurechtlichen Grundordnung auf dem Gschwend-Areal gestern klar gutgeheissen. Mehr...

Die Ergebnisse aus der Region Thun und dem Oberland

In der Region Thun und im Oberland standen zahlreiche kommunale Wahlen und Abstimmungen an. Die Resultate im Überblick. Mehr...

«Bach hätte keinen Steinway gewollt»

Thun Jeden ersten Samstag im Monat konzertieren Sabine und Tuomas Kaipainen zusammen mit renommierten Musikern im Thuner Rathaus in der Reihe «Im Rathaus um 4». Das Ehepaar fand sich in den 1970er-Jahren beim Musikstudium in Wien. Mehr...

Seit 1874 ist das Schiessen ein Muss

Die Thuner Grütlischützen massen sich 1866 erstmals im Schiesstand Lauenen. Frauen schossen über 100 Jahre später um die Wette – ab 1988. Mehr...

«Auch wir Schützen haben unsere ‹Bösen›»

Wenn am Samstagmittag der Ausschiesset offiziell beginnt, jubilieren die Grütlischützen: Sie feiern ihr 150-Jahr-Jubiläum und partizipieren am Umzug teils in alten Kostümen. Mehr...

Thuner Städte-Initiative auf der Zielgeraden

Thun Der Thuner Gemeinderat hat ein Reglement zur Umsetzung der Städte-Initiative ausgearbeitet. Es sei eine «mehrheitsfähige, moderate und pragmatische Vorlage». Am 27. Oktober entscheidet der Stadtrat über den umstrittenen Entwurf. Mehr...

Keine Einsprachen gegen das Projekt

Thun Der geplante Schulraumpavillon im Seefeld kommt seiner Realisierung einen Schritt näher. Gegen das Bauvorhaben sind keine Einsprachen eingegangen. Mehr...

Drei Dörfer werden vom Bus-Verkehr abgekoppelt

Wer in Pohlern, Ober- oder Niederstocken wohnt und kein Auto hat, hat am Samstag ab Mitte Vormittag ein Problem: Die drei Dörfer werden vom öffentlichen ­Verkehr abgeschnitten. Mehr...

25 Jahre im Einsatz für Mensch und Natur

Die Impuls AG blickt auf ein Vierteljahrhundert Firmengeschichte zurück. Seit der Gründung setzt sie sich für Wald, Landschaft und gegen Naturgefahren ein. Am Freitag ­feiert das Unternehmen sein Jubiläum mit Kunden und ­Mitarbeitern. Mehr...

«Mein Götti war ein Held»

Heute vor 75 Jahren ereignete sich in Kiesen ein schwerer Eisenbahnunfall mit elf Todesopfern: Ein Schnellzug stiess mit einem wartenden Personenzug zusammen. Ein Passagier und Überlebender war der Briefträger Ernst Dietrich aus Därligen. Mehr...

Region

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Werbung

Campingaz Gasgrill 4 Series

Inklusive Grillrost aus Gusseisen, Fettauffangschale und Temperaturanzeige! Im OTTO’S Webshop!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.