Erneute Razzia bei der Reitschule

Bern Am Donnerstagabend hat die Polizei eine Razzia rund um die Berner Reitschule durchgeführt. Mehrere Personen wurden wegen Verdachts auf Drogenhandel vorläufig festgenommen. Mehr...

Mann sticht auf Schwangere ein

Nidau In Nidau griff ein Mann eine schwangere Frau an und stach mit einem Messer auf sie ein. Die beiden sollen ein Paar sein. Mehr...

In den Fängen der linksextremen Szene

Bern Am Donnerstag fand eine Tagung zur Bekämpfung von Extremismus statt. Zu den Referenten gehörte Adrian Oertli. Der Psychotherapeut war in der linksextremen Szene und legitimierte die Gewalt. Heute hat er den Ausstieg geschafft. Mehr...

Sanitäter verlieren vor dem Losfahren wichtige Minuten

Die Rettungsdienste im Kanton Bern sind unterschiedlich schnell – und dies nicht nur aufgrund der topografischen Verhältnisse. Manche Ambulanzen benötigen zwischen der Alarmierung und dem Losfahren mehr als doppelt so lange wie andere. Mehr...

Tonnenweise Futter weitergegeben

Steffisburg Den Verein Glückspfötli gibt es erst seit acht Monaten. Dennoch konnten Präsidentin Daria Schüpbach und ihre Mitstreiter bereits tonnenweise Futter an Tiere in Not weitergeben. Mehr...

Reitschule widerspricht der Polizei

Die Reitschüler bitten die Polizei um eine Richtigstellung: Der Konflikt vom Samstag habe nicht im Dachstock begonnen. Mehr...

Werbung

Prostituierten-Mörder: Lebenslängliche Verwahrung vom Tisch

Das Obergericht des Kantons Bern beschäftigt sich erneut mit dem Mann, der 2010 in Biel eine Prostituierte ermordet hatte. Bereits am ersten Prozesstag vom Donnerstag wurde klar: Eine lebenslängliche Verwahrung steht nicht mehr zur Debatte. Mehr...

Flughafen Bern erlaubt immer mehr verspätete Landungen

Bern Die Direktion des Flughafens Bern hat in diesem Jahr bereits 50-mal Piloten von Linienflugzeugen erlaubt, während der Nachtsperre von 23 Uhr bis 6 Uhr zu landen. Das sind bereits mehr verspätete Landungen als im ganzen Jahr 2015. Mehr...

Leitungsbruch führt zu Wasserschaden in Berner Heim

Bern In der Nacht auf Freitag barst in einem Alterswohnheim in der Länggasse eine Wasserleitung. Es entstanden Schäden in drei Stockwerken. Mehr...

Thermometer kletterte in Bern auf 32 Grad

Bern Am Donnerstag stiegen die Temperaturen in Bern erstmals im Jahr 2016 über 30 Grad an. Der Himmel wird aber nicht lange wolkenlos bleiben: Am Freitag steigt das Gewitterrisiko erheblich an, aufs Wochenende hin wird es wieder regnerisch. Mehr...

Stadtrat legt Geld für Schulen und Pensionkasse zur Seite

Bern Die Stadt Bern kann 64 Millionen Franken für Schulbauten und für die Pensionskasse zur Seite legen. Der Stadtrat hat die Schaffung von zwei entsprechenden Spezialfinanzierungen am Donnerstag genehmigt. Mehr...

Ein Jäger, vier Schüsse, drei Verfahren

Emmental Das Bundesgericht stärkt einem Jäger den Rücken: Er habe sich nicht der Tierquälerei schuldig gemacht, als er mehrere Füchse angeschossen und keine Nachsuche organisiert hatte. Das bernische Obergericht muss den Fall neu beurteilen. Mehr...

800 Kilo Hörnli sind bereit

Thun Zwei Turner wird Peter Toutvent verpflegen – pro ­Sekunde. 12 000 hungrige Sportlerinnen und Sportler insgesamt am zweiten Wochenende des Kantonalturnfests in Thun. Das bedarf einer minutiösen Vorbereitung. Eine Zahlenorgie. Mehr...

Genug Kandidaten für eine Urnenwahl im Oktober

Huttwil Fünf Bisherige und mindestens fünf Neue: Das ist die gegenwärtige Ausgangslage für den Wahlherbst. Erste Namen von neuen Kandidaten verrät aber erst die SP: Thomas Nyffeler und René Jaussi. Mehr...

Migros Aare: Gäumann folgt auf Zahnd

Der Favorit hat sich durchgesetzt: Anton Gäumann wird neuer Chef der Migros Aare. Er hat sich als ehemaliger Mister Westside und als Troubleshooter für diese Aufgabe empfohlen. Mehr...

Zwei Velofahrer rutschen in Worb auf Ölspur aus

In Worb ist am Mittwoch aus einem Sattelmotorfahrzeug Öl ausgelaufen. Auf der dadurch entstandenen Ölspur rutschten zwei Velofahrer aus und kamen zu Fall. Ein Mann wurde verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Mehr...

«Täggelibock» nach Grossrevision wieder auf dem Wasser

Interlaken Am Sonntag sticht das über hundertjährige Schweizer Roverschiff «Lord Baden-Powell» nach einer Revision wieder in See, angetrieben von einem Schiffsmotor Baujahr 1926. Sein rhythmischer Klang gab dem Schiff seinen Namen: «Täggelibock». Mehr...

Hier plant die Stadt Bern neue Tempo-30-Zonen

Bern In sechs weiteren Strassenabschnitten in Bern gilt ab nächstem Jahr die Tempolimite 30. Damit sollen die Anwohner künftig weniger Lärm ausgesetzt sein. Mehr...

Kita-Gutscheine lösen Subventionen ab

Künftig werden Berner Gemeinden Gutscheine für die Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten ausstellen. Das neue System löst die Direktsubvention der Kitas ab. Mehr...

Polizei durchsuchte Lokal wegen illegalem Glücksspiel

Bern Am Mittwoch hat die Polizei an der Freiburgstrasse in Bern ein Clublokal durchsucht. Dort soll illegales Glücksspiel betrieben worden sein. Mehr...

Platz bei der Gurtenbahn wird nach Mani Matter benannt

Köniz Zu Ehren des Berner Liedermachers schlechthin wird der Vorplatz der Gurtenbahn auf Mani-Matter-Platz getauft. Mehr...

Aarberg: Grünes Licht für das 90-Millionen-Kraftwerk

Aarberg Die einzige Einsprache ist vom Tisch. Nun steht dem Bau eines neuen Holzheizkraftwerkes auf dem Areal der Zuckerfabrik in Aarberg nichts mehr im Weg. Mehr...

Diebe nutzten Schwachstelle eiskalt aus

Langenthal Dass gerade jetzt Autodiebe ein Auge auf die Ernst Scherer AG in Langenthal geworfen haben, dürfte kein Zufall sein. Es gibt ein Gefahrenpotenzial. Mehr...

Kanton Bern bessert Französischlehrmittel nach

Der Kanton Bern und alle anderen am Sprachunterrichtsprojekt Passepartout beteiligten Kantone verbessern das Französischlehrmittel. Nun ist doch wieder mehr Grammatik angesagt. Mehr...

Die Stadt Bern senkt die Abfallgebühren

Bern 35-Liter-Abfallsäcke kosten in Bern bald 10 Rappen weniger: Der Gemeinderat hat eine Tarifsenkung bei den Kehrichtgebühren beschlossen. Mehr...

Streit um Fussgängerstreifen

Muri-Gümligen Dass die Gemeinde Muri-Gümligen in Tempo-30-Zonen Fussgängerstreifen entfernt hat, schürt Emotionen. Ein Parlamentarier hat im Melchenbühlquartier die gelben Balken gar eigenhändig wieder auf die Strasse gesprayt. Mehr...

Kampfkunst für ein besseres Schulklima

Manche Erstklässler im Schulhaus Dennigkofen in Ostermundigen hatten Mühe, sich zu konzentrieren. Um das Klassenklima zu verbessern, griff die Schule zu einem ungewohnten Mittel: jede Woche eine Lektion Kung-Fu. Es scheint zu funktionieren. Mehr...

Eisige Scheibe, mildere Strafe

Thun Grobe Verkehrsregelverletzung wegen vereister Scheibe: Das war die Meinung der Polizei. Das Regionalgericht in Thun sah dies anders. Mehr...

Thun verschärft die Gangart

Thun Die Stadt erteilt dem FC Thun die Rahmen­bewilligung für die Super-League-Saison 2016/2017 – mit zwei Ausnahmen: den Spielen gegen YB. An den zwei Heimspielen müssen die Fans mit Einschränkungen rechnen. Mehr...

Region

Promotion

Kostenlose Ebooks

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.