Grindelwalder Chalet bei Brand stark beschädigt

Grindelwald In der Nacht auf Samstag brach in einem Chalet in Grindelwald ein Feuer aus. Es richtete erheblichen Schaden an. Mehr...

Die neu gewonnene Freiheit hat eine Kehrseite

Als erster Kanton in der Schweiz verteilt Bern seit Anfang Jahr in einem Pilotprojekt kein Geld mehr an die Heime für Menschen mit Behinderung, sondern an die Personen selbst. Eine erste Bilanz zeigt, dass noch Korrekturbedarf ­besteht. Mehr...

Nur vier Kantone wollen Behinderte direkt finanzieren

Der Kanton Bern gehört zu den wenigen Kantonen, die von der Objekt- zur Subjektfinanzierung wechseln. Nur so könne die Wahlfreiheit für Menschen mit Behinderung ermöglicht werden, heisst es. Mehr...

Moosseedorf steht hinter der Migros

Moosseedorf Die Gemeindeversammlung Moosseedorf stimmt dem Ausbauprojekt der Genossenschaft Migros Aare deutlich zu. Mehr...

Moutier leistet sich die teuerste Sozialhilfe

Eine Person in der Sozialhilfe kostet je nach Sozialdienst mehr oder weniger Geld. Die Spannweite beträgt rund 7000 Franken. In einigen Diensten stiegen diese Kosten stark an. Mehr...

Berner Gemeinderat will Angestellte doch belohnen

Bern Der Gemeinderat bringt ein Thema auf den Tisch, welches im September vom Stadtrat bachab geschickt wurde: Er will den städtischen Angestellten nun doch eine Prämie auszahlen. Mehr...

Werbung

Grimsel-Tunnel auf kantonaler Agenda

Der Grimseltunnel findet Aufnahme im angepassten Richtplan. Damit werden für das Projekt eines 22,3 Kilometer langen Tunnels zwischen Innertkirchen und Oberwald die raumplanerischen Grundlagen auf kantonaler Stufe gelegt. Eine Anpassung erfährt Oberdiessbach, das neu Zentrum der vierten Stufe ist. Mehr...

Mehr Zeit notwendig

Die Revision des Sozialhilfegesetzes ver­zögert sich ein drittes Mal. ­Regierungsrat Pierre Alain Schnegg (SVP) will die Vorlage «grundlegend überarbeiten». Mehr...

Tödlicher Streit vor «Dead End»: Somalier in Genf verhaftet

Bern Der Verdacht scheint sich zu erhärten. Beim Verhafteten im Fall der Tötung beim Henkerbrünnli in Bern handelt es sich um einen Somalier. Er flüchtete bis nach Genf. Mehr...

Der ultimative Fan-Vergleich

Morgen steigt mit dem Berner Derby Thun - YB (16 Uhr, Stockhorn-Arena) der letzte grosse Fussballhöhepunkt des Jahres. Im ultimativen Fanvergleich zeigt sich, dass YB zwar im ­FCT-Land grast, es aber dort zunehmend schwer hat. Mehr...

«Marc Amacher kennen Millionen»

Morgen singt der Berner Oberländer Marc Amacher um den Einzug in den Final der deutschen TV-Show «The Voice of Germany». Thuner Produzent TJ Gyger antwortet auf sieben zum Erfolg von Oberländer Musikern. Mehr...

ARA-Neubauplanung ist einen Schritt weiter

Brienz Die Gemeindeversammlung Brienz genehmigte diskussionslos Budget und Planungskredite für die ARA und die Sanierung des Schulhauses Dorf. Zu reden gab das Personalmanagement der Brienz-Rothorn-Bahn. Mehr...

Schulzusammenschluss und Budget 2017 genehmigt

Oberried Trotz sparsamer Ausgabenpolitik und kleinen Investitionen bleibt im Budget 2017 der Gemiende Oberried für den allgemeinen Haushalt ein Minus von 66'690 Franken. Die Jüngsten werden weiterhin in Oberried zur Schule gehen können. Mehr...

Frau bediente sich aus der Burgerkasse

Münchenbuchsee Eine Frau hat als Liegenschaftsverwalterin über 150'000 Franken abgezweigt. Das Gericht verurteilte sie zu einer bedingten Gefängnisstrafe von zwei Jahren. Eine der Geschädigten ist die Burgergemeinde Münchenbuchsee. Mehr...

Komm mit mir ins Abenteuerleben

Das diesjährige Weihnachtsmärchen «Die Abenteuer des Tom Sawyer» weckt die Abenteuerlust und konfrontiert die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer mit einem Mord. Aber es kommt alles gut, wie die Premiere am Freitag zeigte. Mehr...

Von Jungfrauen gepflücktund mit Honig gebraut

Röthenbach Stefan Müller von der Kleinbrauerei Faex hat ein Bier mit Lindenblüten von Reto Bärtschis Kunst-Hof in Wangenried hergestellt. Mehr...

Anerkennung für «Pfuus vom Sunnehus»

Spiez Die Genossenschaft SpiezSolar und die Gemeinde erhalten eine nationale Anerkennungsurkunde für ­«Pfuus vom Sunnehus». Mehr...

Goldener Bogen 2017 geht an Cellisten aus Zürich

Meiringen Christian Poltéra wird im nächsten Jahr am Eröffnungskonzert der Musikfestwoche der Goldene Bogen überreicht. Der Cellist aus Zürich ist unter anderem Dozent an der Hochschule Luzern. Mehr...

Heimleiter hat gekündigt

Worben Am letzten Dienstag hat Walter Dürst, Geschäftsleiter des Seelandheims, gekündigt – für den Verwaltungsrat überraschend. Mehr...

VIDEO

Gesang, Glühwein und Handwerkskunst

Steffisburg Der Chrischtchindlimärit zog auch an seiner 25. Ausgabe tausende Besucher nach Steffisburg. Diese trotzten der Kälte und flanierten zwischen den 240 Marktständen umher. Mehr...

Stimmungsvolle Leckerbissen im Advent

Oberhofen Einheimische Kunst gab es im gut besuchten Klösterli Oberhofen. Der Thuner Violinist Alexandre Dubach und der Gitarrist David Zip­perle sorgten für stimmungsvolle Leckerbissen. Mehr...

Kein Fanmarsch beim Derby

Nach den Ausschreitungen rund um das letzte Derby hat der Gemeinderat die Heimspiele gegen YB von der Rahmenbewilligung ausgenommen. Für den Match amSonntag gibt es eine Einzelbewilligung – allerdings mit Auflagen. Mehr...

VIDEO

Marc Amacher tritt im Halbfinal mit AC/DC-Klassiker an

Seit Freitag ist seine Single «Roots Boy Boogie» als Download erhältlich, am Sonntag singt Marc Amacher um den Einzug ins Finale von «The Voice of Germany». Von Hektik ist weiter nichts zu spüren beim Berner Oberländer. Mehr...

Rentnerpaar überfallen: Es bleibt bei langen Strafen

Ostermundigen Die zwei Männer, die 2013 in Ostermundigen einen 73-jährigen Rentner und dessen Frau brutal überfallen haben, müssen für 15 und 16 Jahre ins Gefängnis. Der Obergericht bestätigte das Urteil der Vorinstanz. Mehr...

Täglicher Kraftakt des Simon Kunz

Der Spaziergang über den Quai ist für Simon Kunz, Präsident von Brienz Tourismus, im Rollstuhl ein kleiner Kraftakt. Er freut sich über die Hotpot-Anlage, die er entworfen hat. Mehr...

Bern, was läuft?

Bern Läuft in Bern zu wenig für ambitionierte Nachtschwärmer? Oder ist das junge Ausgehvolk zu bequem, um den Berner Nächten Leben einzuhauchen? 14 Macherinnen und Macher im Bar-Gespräch. Mehr...

Wenn Sonne und Licht Regie führen

Unter dem Titel «Wie Tag und Nacht» eröffnet das Kunstmuseum am Samstag seine 6. Ausstellung im Rahmen der Cantonale Berne Jura. Kunstschaffende aus beiden Kantonen präsentieren sich verteilt auf neun Institutionen. Zu entdecken sind die Werke neu auch auf geführten Touren. Mehr...

«Wie riecht das Böse?»

Der Künstler Habib Asal ist im Projektraum Enter den Gerüchen der Angst auf der Spur. Mehr...

Der Pausenplatzbleibt vorerst grau

Trachselwald Bei der Planung des Vorplatzes beim Schulhaus ­Chramershus kam es zu Verzögerungen. Nun kann das Volk erst an der ­Gemeindeversammlung im kommenden Juni über das Projekt abstimmen. Mehr...

Perfekt Rasten mit Aussicht

Wangen an der Aare Reisende mit Wohnmobilen sollen am Strandweg künftig eine perfekte Infrastruktur für ihren Halt finden, für die Infrastruktur aber eine Gebühr bezahlen. Mehr...

Region

Werbung

Schönes Besteckset

Hochwertiges 60-teiliges Markenbesteck von Sola Jetzt bequem im OTTO’S Webshop bestellen!