Fahrzeug blockierte Lötschbergtunnel

Eine Fahrzeugstörung im Lötscherbergtunnel führte am Freitagmorgen zu Verzögerungen.

Einen solch freien Lötschbergtunnel gab es am Freitagmorgen nicht.

Einen solch freien Lötschbergtunnel gab es am Freitagmorgen nicht. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Im Lötschbergtunnel. Lok kaputt. Wir warten.», schrieb der Tobias Gasser am Freitag um 10.25 Uhr auf Twitter:

«Es handelte sich um eine Fahrzeugstörung», bestätigte BLS-Mediensprecherin Miriam Zürcher den Zwischenfall gegenüber dieser Zeitung. «Der Lokführer musste darauf ein Reset durchführen. Dadurch konnte die Störung behoben werden. Das dauert aber eine gewisse Zeit.»

Um 10.45 Uhr rollte der Zug wieder. Der Vorfall habe kurzfristig Auswirkungen, erklärt Miriam Zürcher. «Es kann zu Verspätungen kommen.» (sgg/BO)

Erstellt: 11.09.2015, 11:27 Uhr

Artikel zum Thema

Güterzug bleibt im Lötschberg-Tunnel stecken

Wegen einer Lokstörung musste ein Zug im Lötschberg-Basistunnel abgeschleppt werden. Pendler zwischen Bern und dem Wallis brauchten Geduld. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Tierisch viele Angebote

Die Berner Publikumsmesse BEA präsentiert vom 28. April bis 7. Mai 2017 die ganze Fülle von Trends und Traditionen.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Er hängt in den Seilen: Ein junger roter Vari staunt Bauklötze im Zoo von Köln. (27. April 2017)
(Bild: Sascha Steinbach (EPA, Keystone)) Mehr...