Mit der Security gegen Grüngutsünder

Signau Der Gemeinde Signau machen Abfallsünder auf dem Kompostplatz Moos zu schaffen. Deshalb hat sie für einen Tag einen Sicherheitsdienst engagiert. Die Reaktionen der Einwohner auf den Pilotversuch waren gemischt. Mehr...

Kurze Nächte für die Helferin

Sumiswald 770 Helferinnen und Helfer standen am Wochen­ende in Sumiswald für das Emmentalische Schwingfest und das Unteremmen­talische Jodlertreffen im Einsatz. Unter ihnen auch Barbara Loosli. Viel geschlafen hat sie in den drei Tagen nicht. Mehr...

Fünf Verletzte nach Streit in Durchgangszentrum

Bärau Im Asylzentrum Bäregg kam es in der Nacht auf Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Fünf von ihnen mussten im Spital behandelt werden. Ermittlungen der Polizei laufen. Mehr...

Töff- und Beifahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Am Freitagabend kam es Huttwil zu einem Zusammenstoss zwischen einem Töff und einem Auto. Zwei Personen wurden beim Unfall verletzt. Mehr...

Hochwasserschutz: Weitere Hürde gemeistert

Oberburg Die Gemeindeversammlung Oberburg sagt Ja zu einem Beitrag an die geplanten Hochwasserschutzmassnahmen im Gebiet Luterbach. Jetzt sind der Kanton und der Grosse Rat gefordert. Das Vorhaben wird fast 13 Millionen Franken kosten. Mehr...

Das Schloss wird zurgrossen Wunderkammer

Bei der Umnutzung des Zähringerschlosses in Burgdorf spielt die Neukonzeption der Museen eine wichtige Rolle. Rund 1 Million Franken dürfte für die verspieltere, inspiriertere und interaktivere Inszenierung der Sammlung zur Verfügung stehen. Mehr...

Werbung

Das etwas andere Sommertraining

Thun Am Freitag lieferten sich die Spieler der SCL Tigers gegen die Techniker der Verkehrsbetriebe STI einen ganz besonderen Wettkampf. Mehr...

Ist das die Ruhe nach dem Sturm?

Affoltern Die Turbulenzen auf der Gemeindeverwaltung Affoltern standen im Zentrum der ­Gemeindeversammlung. Die Behördenvertreter erklärten den Anwesenden, wie sie die verworrene Situation ins Lot bringen wollen. Mehr...

Die Solätte: Ein Fest wie ein guter Zeichentrickfilm

Für Nicht-Burgdorfer ist die Solätte nur schwer zu begreifen. Warum ist dieses ­merkwürdige Fest trotzdem so beliebt? Ein Erklärungsversuch von einem, der immer wieder hingeht: SRF-Korrespondent Peter Balzli. Mehr...

Ein Jäger, vier Schüsse, drei Verfahren

Emmental Das Bundesgericht stärkt einem Jäger den Rücken: Er habe sich nicht der Tierquälerei schuldig gemacht, als er mehrere Füchse angeschossen und keine Nachsuche organisiert hatte. Das bernische Obergericht muss den Fall neu beurteilen. Mehr...

Idyllisch, abgelegen, jung geblieben

Häusernmoos Die Schulgemeinde Klein-Emmental baute in Gassen vor einemhalben Jahrhundert ein neues Schulhaus. Während talauf talab viele Randschulhäuser geschlossen werden, wird in Gassen Jubiläum gefeiert. Mehr...

Die Hüterin der Bücher tritt ab

Kirchberg Maria Knecht reist bald nicht mehr regelmässig von Thun ins untere Emmental: Die Volksbibliothek, die sie seit 25 Jahren leitet, wird geschlossen. Sie bedauert, dass ein sozialer Treffpunkt verschwindet. Mehr...

Localnet bleibt der Goldesel

Burgdorf Trotz leicht geringerem Umsatz hat das städtische Energieunternehmen Localnet den Gewinn innert Jahresfrist von 2 auf 2,5 Millionen Franken gesteigert. An der Spitze des Verwaltungsrates steht jetzt Urs Schweizer. Mehr...

Partyausrüster kann feiern

Rüdtligen-Alchenflüh Freude herrscht bei Unternehmern und Gemeindebehörde: Die Einsprachen sind vom Tisch. Der Partyprofi Top Events baut ein Logistikzentrum für 16 Millionen Franken. Mehr...

Hohgant : Von Alp zu Alp, von Moor zu Moor

Als der liebe Gott das Oberland erschuf, sei von allem etwas übrig geblieben. Daraus habe er den Hohgant gebildet. Natur, Bauern und Kühe pflegen dieses Werk. Und so erwartet den Wanderer eine Moorlandschaft wie aus Gotthelfs Zeiten. Nasse Füsse inklusive. Mehr...

«Es gibt gutes und schönes Wetter»

Lützelflüh Es gibt auch Leute, die dem nassen Wetter etwas Gutes abgewinnen können. Dazu gehören die Verantwortlichen des neu gebauten Wasserkraftwerks Golhaus in Lützelflüh. Mehr...

Gefragt ist Manneskraft

Sumiswald Den Organisatoren von Anlässen bereitet das derzeitige feuchte Wetter Sorgen. Auch für die Veranstalter des Emmentalischen Schwingfestes und des Jodlertreffens in Sumiswald. Statt Maschinen braucht es die Muskelkraft vieler Helferinnen und Helfer. Mehr...

Der Landbesitzer, der gleich selbst die Autos einweist

Sumiswald Bauer Ernst Sommer stellt für das Emmentalische Schwingfest und das Unteremmentalische Jodlertreffen von diesem Wochenende in Sumiswald einen Grossteil seines Landes zur Verfügung. Zugleich ist er im OK für den Verkehr und die Sicherheit zuständig. Mehr...

Ein Platz für Eisvogel und Co.

Utzenstorf Geht es nach Bund und Kanton, wird der Emmenschachen ab 2020 nach dem Schalunenwehr zu einer Auenlandschaft. Auch der Schwellenverband setzt sich für die Ausweitung der Emme ein. Mehr...

Lieber leere Parkplätze als leere Kellerabteile

Burgdorf Es bleibt bei 240 Plätzen: Das Oberstadt-Parkhaus wird nicht verkleinert. Der Verwaltungsrat hat sich dagegen entschieden, einen Teil der Parkfläche in Lager-räume umzuwandeln. Mehr...

Region