Die Sonne schliesst definitiv

Affoltern Noch im Juli war offen, ob trotz des Einbaus von acht Wohnungen in der altehrwürdigen Sonne weiter gewirtet wird. Nun aber ist klar, dass neben dem Saal und den Hotelzimmern auch das Restaurant verschwinden wird. Mehr...

«Geht nicht gibts nicht»

Burgdorf Als Geschäftsführerin von Museen und als Dozentin hat Cornelia Weber Karriere gemacht. Jetzt will die 56-Jährige Stadtpräsidentin werden. Als Parteilose will sie ein Ohr für alle haben. Mehr...

Damit Lehrer nicht gestört werden

Bätterkinden Während einer zweijährigen Testphase wird die Schulsozialarbeit ­eingeführt. Die Gemeinde will damit frühzeitig und besser auf Probleme in der Schule ­reagieren können. Mehr...

Strauss kommt in den Bären

Signau Im Restaurant Bären in Signau wird bald wieder gewirtet. Der Familien­betrieb um Maja Gäggeler will aber nicht Cordon bleu und Schnitzel anbieten. Dafür könnte Straussenfleisch auf den Teller kommen. Mehr...

Die Gastronomie im Bären ist nicht zwingend Vergangenheit

Bätterkinden Das Besitzerpaar will den seit längerem ­geschlossenen Gasthof Bären in Bätterkinden verkaufen. Ob dort je wieder ­gewirtet wird, ist offen. Eine Umnutzung ist aus denkmalschützerischen Gründen jedenfalls schwierig. Mehr...

Senioren kämpfen für die Lushüttenalp

Trub Seit 150 Jahren lassen Landwirte ihre Rinder auf der Lushüttenalp sömmern. Das Jubiläum der Genossenschafter wird überschattet von der Tatsache, dass das Interesse der jüngeren Mitglieder schwindet. Mehr...

Werbung

Moser-Baer übernimmt Busswiler Medizintechnikfirma Leitner

Das Seeländer Medizintechnikunternehmen Leitner gehört neu zum Bahnhofsuhren-Hersteller Moser-Baer. Mehr...

Abfall wird teurer

Langnau Die Grundgebühr für Kehricht ist ab nächstem Jahr doppelt so teuer wie noch in diesem. Mehr...

Wasserdiebe werden jetzt zur Kasse gebeten

Zollbrück In letzter Zeit wurde vermehrt unbefugt Wasser von Hydranten abgezapft. Der Gemeindeverband Wasserversorgung Zollbrück reagiert nun mit einem Bussensystem. Mehr...

Kampf um Parkplätze

Burgdorf Es geht vorwärts mit dem Bushof und der Neugestaltung des Bahnhofquartiers. Im März 2017 soll der Stadtrat den Baukredit bewilligen. Mit einer Motion fordert die SVP jetzt mehr Parkplätze als geplant. Mehr...

Für Oberaargauer und Emmentaler wird es massiv teurer

Der Bund will 2018 die Prämien­regionen im Kanton Bern neu einteilen. Die Städter dürfen auf eine Entlastung hoffen. Hart trifft es viele im Emmental und Oberaargau. Die Thuner dürfen sich freuen. Mehr...

Im Tandem auf dem Stellenmarkt

Zwei Kommunen, ein Problem: Die Nachbargemeinden Affoltern und Dürrenroth bündeln ihre Kräfte und suchen ­gemeinsam einen neuen ­Finanzverwalter. Mehr...

Reserven sind vielleicht doch nicht zu gross

Emmental Drei Emmentaler Gemeinden haben vom Kanton Post bekommen, weil ihre Baulandreserven zu gross seien. In zwei Kommunen hat sich das Problem wohl bereits erledigt, die dritte klärt noch ab. Mehr...

Der lange Weg zum Langzeitparking

Lyssach Kommt das Park and Ride am Autobahnanschluss Lyssach nun doch noch? Offenbar: Es wird wieder gebaut, Ende Jahr sollen die 126 Langzeitpark­plätze fertig sein. Noch liegt aber ein Baugesuch für eine Überdachung auf. Mehr...

Hundert Stunden für den Titel

Trubschachen Hansueli Zürcher wurde in Gondiswil Tractor-Pulling-Schweizer-Meister. Ein Erfolg, den er sich hart erarbeitet hat. Mehr...

Aufwand wurde mit Sieg belohnt

Ein gegenüber der Startpartie klar verbesserter EHC Burgdorf hat dank einer kämpferisch starken Leistung Basel mit 2:1 bezwungen. Der verdiente Siegtreffer für die Emmentaler fiel 30 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit. Mehr...

Der Schnellste ist nicht zwingend der Sieger

Schallenberg Nach 33 ­Jahren fand erstmals wieder auf dem Schallenberg ein ­Motorradrennen mit alten Maschinen statt. Und obwohl es eigentlich um gleich­mässiges Fahren ging, wurde ­ordentlich Gas ­gegeben. Mehr...

Rita Sampogna bleibt an der Spitze

Oberburg Bei den Gemeinderatswahlen vom Wochenende gab es nur eine kleine Überraschung: Die SVP muss ihren vierten Sitz wieder abgeben. Die Unabhängige Ortspartei Oberburg (UOP) hat neu drei Mandate. Rita Sampogna bleibt Gemeinderatspräsidentin. Mehr...

Die SP ist nicht mehr im Gemeinderat

Wynigen Überraschung bei den Gemeinderatswahlen: Gilles Zaugg (SP) wurde abgewählt. Dafür ziehen mit Christian Hulliger und Sonja Bürki gleich beide Kandidaten der Liste Gemeinsam für Wynigen in den Gemeinderat ein. Mehr...

Die verstaubte Zeit ist vorbei

Lützelflüh Knapp zwei Jahre dauerten die Sanierungsarbeiten im Primarschulhaus. Eine Zeit, die den Beteiligten viel abverlangte – zumal der Schulbetrieb aufrecht erhalten wurde. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Mehr...

Region

Sponsored Content

Design Sackmesser

Weil Sie sowieso nie wissen, was Sie schenken sollen.