Dating-App will Gurtengänger verkuppeln

Bern Flirtwillige sollen am diesjährigen Gurtenfestival noch bessere Erfolgschancen haben – dank einer Smartphone-App namens «Güsche Date». Mehr...

Wie kommt das Murmeltier in die Dose?

Frutigen Das genaue Rezept ist geheim. Vor 25 Jahren hat Andreas Schmid seine Murmeli-Kräutersalbe entwickelt. Nun führen die Söhne Reto und Silvan die Tradition weiter und gewähren Einblick in die Herstellung eines ungewöhnlichen Produkts. Mehr...

Trotz fehlendem Geld: Neustadtlab findet statt

Bern Zuerst drohte dem Projekt «Neustadtlab» das Aus, nun findet das Sommerkulturprojekt auf der Schützenmatte doch statt. Von der Stadt Bern erhalten die Organisatoren zwar kein Geld mehr, dafür einen Gebührenerlass. Mehr...

Stadt Bern verzichtet auf Büroneubau im Forsthaus

Die Stadt Bern zeigt sich sparsam: Aus finanziellen Gründen verzichtet sie auf den Bau eines Verwaltungsgebäudes im Forsthaus. Der neue Werkhof wird dagegen realisiert. Mehr...

Cloudporn über der Region Bern

Bern Am Mittwochabend türmte sich eine gigantische Gewitterwolke über Bern. Diese fiel auch zahlreichen Berner Instagramern auf. Mehr...

Stadt Bern fordert vom Kanton mehr Einsatz für inklusive Schule

Der Kanton will, dass mehr Kinder mit Behinderung die Regelschule besuchen. Der Berner Gemeinderat begrüsst die Absicht, vermisst aber konkrete Vorgaben. Mehr...

Amtsstellen sollen im Berner Jura bleiben

Der Kanton Bern muss mit dem Wechsel von Moutier zum Kanton Jura seine dortigen Amtsstellen zügeln. Wohin sie verlagert werden, ist noch unklar. Mehr...

Skywork streicht Abendflüge im Winter

Belp Die Berner Fluggesellschaft Skywork stellt im nächsten Winter den Flugbetrieb nach 19 Uhr ein und streicht eine Destination aus dem Winterflugplan. Damit reagiert sie auf das Nebelproblem im Belpmoos. Mehr...

Drogen in Bern: Kokain mit Wurmmittel, Anabolika statt Ecstasy

Bern Das Risiko, auf dem Berner Drogenmarkt gefährlich aufgeputschte Partysubstanzen verkauft zu bekommen, ist hoch. Das zeigt eine Auswertung des Drug-Checking-Projekts DIB+ der Suchthilfestiftung Contact. Mehr...

Jungtalent misst sich mit den Bösen

Der 16-jährige Samuel Gerber ist einer von sieben Grindelwaldern, die am Sonntag am Oberländischen Schwingfest in die Zwilchhosen steigen. Er gehört zu den jüngsten Teilnehmern überhaupt. Mehr...

So wachsen die jenischen Kinder heran

Matten Erst ein Ausflug in die Beatushöhlen, später eine Runde Hausieren in Wilderswil: Claude Gerzner sorgt selber dafür, dass seine Söhne fit fürs Leben werden. Dass er als Jenischer von Ort zu Ort reist, kann auch ein Vorteil sein. Mehr...

Wer andern eine Grube gräbt

Die Regionalkonferenz Bern-Mittelland gibt in einem Richtplan vor, wo in den nächsten Jahrzehnten Kies abgebaut und Aushub deponiert werden soll. Die heisse Phase wird erst beginnen, wenn die einzelnen Projekte konkret vorliegen. Mehr...

Die Schwingarena unter dem Eiger

Grindelwald Für das Oberländische Schwingfest vom Sonntag ist fast alles angerichtet. Trotz steigender Nervosität ist beim OK-Präsidenten Felix Rippstein auch die Vorfreude gross. Mehr...

Randständige werden im Zentrum nicht mehr geduldet

Interlaken Der Interlakner Gemeinderat widerspricht dem Regierungsrat: die Alkohol- und Drogenszene an der Ländte habe sich nicht beruhigt, im Gegenteil. Die Gemeinde kündigt rigorose Massnahmen an. Mehr...

Bieler Urteil sorgt für Empörung

Das Urteil gegen den Autolenker, der in Lyss eine auf der Autobahn liegende Frau überfuhr, sorgt für Diskussionen. Die Solidarität mit dem Lenker ist gross. Mehr...

«Es ist wie in einer Familie»

Zahlreiche Vereine aus dem Oberaargau treten am Wochenende am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig an. Die Tradition ist bei der Jugend mehr und mehr beliebt. Eine Bestandesaufnahme. Mehr...

Vögele geht, OVS kommt

Langnau Die Charles Vögele Mode AG schliesst Mitte August ihre Filiale an der Kirchgasse in Langnau. Arbeitsplätze sollen dadurch nicht verloren gehen, denn Mitte September wird der Kleiderladen unter dem Label OVS wieder eröffnet. Mehr...

Der Neuanfang der Schaukäserei ist beschlossen

Affoltern Die Zukunft der Schaukäserei ist aufgegleist. Die Aktionäre haben der Rekapitalisierung zugestimmt. Die Sortenorganisation Emmentaler Switzerland übernimmt defi­nitiv die Betriebsleitung. Mehr...

Mätzener hört Ende Jahr auf

Jegenstorf Hans Mätzener, Gemeinderatspräsident von Jegenstorf, tritt im November nicht mehr bei den Wahlen an. Berufliche Gründe zwingen ihn zu diesem Schritt. Mehr...

Wertschätzung zählt für ihn mehr als Geld

Leserbegegnung Vor zwei Jahren hat sich der Berner Marco Andrey aus seinem gut bezahlten Job zurückgezogen. Seither unterstützt der 64-Jährige als Freiwilliger Menschen bei der Stellensuche. Mehr...

Guglera wird zum Testzentrum

Giffers Das Bundesasylzentrum Guglera in Giffers ist vom Bund für ein Pilotprojekt ausgewählt worden: Das beschleunigte Asylverfahren wird dort schon 2018, also ein Jahr früher als in der restlichen Schweiz, getestet. Mehr...

Jetzt können die Bäche sicherer gemacht werden

Thörigen Einstimmig sagten die Bürger Ja zum Hochwasserschutzprojekt. Schlechte Nachrichten erhielt die Gemeinde vom Kanton. Mehr...

Im Spital gehen die Lichter nicht aus

Burgdorf Stromausfall im Operationssaal: CEO Anton Schmid erklärt, was im Spital Emmental passiert, wenn nichts mehr geht. «Blackout» war das Thema am Burgdorfer Energiesymposium. Mehr...

Lyss stemmt sich weiter gegen Asylzentrum

Lyss Am Informationsabend zum geplanten Bundesasylzentrum in Lyss kritisierte Gemeindepräsident Andreas Hegg den Bund. Mehr...

Das Heim Solina wird vom Verein zur Stiftung

Spiez Das Geschäftsjahr 2016 war bereits herausfordernd. Nun wird Solina mit Standorten für Wohnen, Pflege und Betreuung in Spiez und Steffisburg in eine Stiftung umgewandelt. Der bis- herige Verein wird weiterbestehen. Mehr...

Im Kunstmuseum riechts nach Vetternwirtschaft

Bern Das Kunstmuseum Bern nimmt einen um­strittenen Umbauplan aus der Schublade und erweitert ihn um eine Gebäudesanierung. Ausgeschrieben wird das Projekt aber nicht – weil die Zeit zu knapp sei. Mehr...

VIDEO

Versteckte Kamera: Unverhofftes Picknick im Park

Bern Die Videomacher von «Change Moments» haben junge Berner im Park mit einem Apéro überrascht und das Ganze mit versteckter Kamera gefilmt. Mehr...

36 Monate Haft für schwerwiegenden «Misthaufen»

Thun Der junge Mann, der am Mittwoch von einem Dreiergericht zu 36 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden ist, stand hinter einer Reihe von Vandalenakten, Einbrüchen und Diebstählen in der Region Thun. Mehr...

Aufregung in Köniz wegen Fake-Inserat

Köniz Es sollte ein Scherz sein: Die GLP hat in der «Könizer Zeitung» als Wahlwerbung ein falsches Stelleninserat geschaltet. Die Gemeinde findet die Sache jedoch nicht lustig. Mehr...

Spitex-Verhandlungen mit Kanton gescheitert

Der Kanton will weniger an die Hauswirtschaftsleistungen der öffentlichen Spitex bezahlen. Das gefällt dem Verband überhaupt nicht. Entsprechende Verhandlungen sind gescheitert. Mehr...