Psychiatrie-Netzwerk: Moutier-Abstimmung ändert nichts

Für das Netzwerk psychische Gesundheit ändert Moutiers Kantonswechsel nichts. Eine Abteilung für Jugendliche in Moutier wird weiterbetrieben.

Das Psychiatrie-Netzwerk betreibt einen Standort im Spital Moutier. Dieser soll auch nach dem Kantonswechsel bestehen bleiben.

Das Psychiatrie-Netzwerk betreibt einen Standort im Spital Moutier. Dieser soll auch nach dem Kantonswechsel bestehen bleiben. Bild: Enrique Muñoz García

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Netzwerk psychische Gesundheit AG (NPG), eine psychiatrische Institution in Biel und dem Berner Jura, sieht seine Ausgangslage nach dem Ja von Moutier zum Kantonswechsel in keiner Weise verändert. Unabhängig vom Kantonswechsel sei für eine Institution wie die NPG aus markttechnischen Gründen die Grösse des Versorgungsgebiets wichtig.

Deshalb werde das NPG weiterfahren mit der Auslotung von Zusammenarbeitsmöglichkeiten mit Partnern in den Kantonen Jura und Neuenburg, teilte die Institution mit Standorten in Moutier, St-Imier, Bévilard, Bellelay und Biel am Montag mit.

In der stationären Erwachsenenpsychiatrie bestehe bereits eine Zusammenarbeit: Das schreiben die früheren Psychiatrischen Dienste Biel-Seeland/Berner Jura, die Anfang Jahr verselbständigt wurden, in ihrem Communiqué weiter.

Auch führe die NPG in Moutier eine Abteilung für stationäre Kinder- und Jugendpsychiatrie unter dem gemeinsamen Dach der Kantone Bern und Jura. Diese Abteilung werde auch nach der Abstimmung vom Sonntag in Moutier bleiben.

Der Kanton Neuenburg interessiere sich ebenfalls für eine gemeinsame Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammen mit den Kantonen Bern und Jura. Die Aufbauarbeit der drei Kantone laufe nach Plan. NPG und die Gesundheitsdirektion des Kantons Jura seien des Weiteren daran, die Möglichkeit einer gemeinsamen Alterspsychiatrie zu prüfen. (flo/sda)

Erstellt: 19.06.2017, 11:43 Uhr

Artikel zum Thema

Moutiers Pro-Jurassier feiern ihren Sieg

Moutier Nach der Abstimmung vom Sonntag galt in der Stadt Moutier eine Freinacht. Die Abstimmungsgewinner feierten die ganze Nacht. Mehr...

Schweizer Presse: Moutier folgt einem globalen Trend

Von schade bis Patriotismus-Trend: Was die Schweizer Zeitungen in ihren Kommentarspalten zu Moutiers Kantonswechsel schreiben. Mehr...

In Moutier blieb kein Auge trocken

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Moutier hat sich für einen Wechsel zum Kanton Jura entschieden. Auf dem Bahnhofplatz, wo sich die Projurassier versammelt haben, herrschte Volksfeststimmung. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Gartenblog Griechische Randen

Gartenblog Gern gesehene Gäste

Service

Die Welt in Bildern

Aufgeplustert: Straussen-Küken erkunden beobachtet von der Henne «Muenchi» ihr Gehege im Allwetterzoo Münster.(27. Juni 2017).
(Bild: Friso Gentsch) Mehr...