Bern

Neues Restaurant auf Zeit am Bollwerk

BernAnfang Februar startet das Restaurant «Brother Frank» am Bollwerk in Bern seinen Betrieb. Hinter dem temporären Lokal, in dem vietnamesisches Strassenessen verkauft wird, stecken zwei bekannte Gesichter.

Quelle: youtube.com/Monika Dellenbach


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Leuchtreklame mit den Worten «Brother Frank, vietnamese streetfood» blinkt bereits, und Neugierige können einen Blick in die Räumlichkeiten am Bollwerk erhaschen, wo Anfang Februar das Restaurant eröffnen wird.

Dieses ist als Zwischennutzung konzipiert und wird Ende März wieder schliessen. Hinter dem Konzept stecken Tom Weingart und Markus Arnold. Der 34-jährige Arnold führte 2013 in der Schauplatzgasse bereits ein Pop-up-Restaurant. Davor war er Küchenchef im Restaurant Meridiano auf dem Dach des Kursaals, wo er 17 Gault Millau Punkte und einen Michelin Stern erkocht hatte.

Seit geraumer Zeit ist Arnold auf der Suche nach einem fixen Standort und überbrückt sich die Zeit mit Projekten. So auch im Sommer mit einer Dachterrassenbar, die er gemeinsam mit Weingart machte. Letzterer ist in Bern ebenfalls bekannt: Früher in der Formbar, danach im Restaurant-Club Kapitel am Bollwerk tätig, arbeitet der 34-Jährige seit Sommer mit seiner Frau in der Saftbar «I love Juice» der Herrengasse.

Im November beschlossen sie, gemeinsam ein weiteres Projekt zu lancieren, flogen nach Hanoi, wo sie Material kauften, sich durch die vietnamesische Küche assen (siehe Video oben) und sich von «Bruder Frank», wie sich ihr Stadtführer nannte, durch die Hauptstadt führen zu lassen. So entstand die Idee, traditionelles Essen aus Vietnam auch in Bern aufzutischen. (Berner Zeitung)

Erstellt: 08.01.2016, 18:45 Uhr

Punktekoch Markus Arnold und der Tausendsassa Tom Weingart eröffnen Anfang Februar ein Restaurant auf Zeit.

Artikel zum Thema

Pop-up Bar öffnet am Hirschengraben

Bern Der Sternekoch Markus Arnold eröffnet dieses Wochenende am Berner Hirschengraben eine Pop-Up Bar auf einer Dachterrasse. Mehr...

Sternekoch Arnold: «Bern hat Potenzial»

Bern Der Michelin-Sterne-Koch Markus Arnold eröffnete Mitte Oktober ein Pop-up-Restaurant in Bern. Nach zwei Monaten zieht der ehemalige Meridiano-Koch Bilanz. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Werbung

Kommentare

Blogs

Foodblog Vietnam im Breitsch
Bern & so Süsser Unge­horsam
Serienjunkie Prinzessin sein

Werbung

60anni Primitivo Di Manduria

Qualitätswein und ein attraktiver Preis müssen sich nicht widersprechen. Jetzt im OTTO’S Webshop!

Die Welt in Bildern

Artistische Rauchzeichen: Ein Gleitschirmspringer kreist während einer Militärübung in Taiwan durch die Lüfte (17. Januar 2017).
(Bild: Chiang Ying-ying) Mehr...