Protest gegen die Ausschaffungsinitiative

BernDie Gegner der Ausschaffungsinitiative und des Gegenvorschlags haben am Samstag vor dem Bundeshaus für ein doppeltes Nein geworben. Mit Hunderten alter Schuhe bildeten sie den Schriftzug «2x Nein».

Aktion auf dem Bundesplatz: Die Gegner der Ausschaffungsinitiative machten lautstark auf ihr Anliegen aufmerksam.

Aktion auf dem Bundesplatz: Die Gegner der Ausschaffungsinitiative machten lautstark auf ihr Anliegen aufmerksam. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit Konzerten, Slam Poetry und Platzaktionen versuchte das «Berner Komitee 2x Nein» die Passanten und Zaungäste zu überzeugen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Nationalen Aktionstags gegen die beiden eidgenössischen Vorlagen statt.

Für Irritation sorgte bei manchen Besuchern der Auftritt eines Zürcher Aktionskünstlers, der als fremdenfeindlicher «Alois B. Stocher» für ein Ja zur Ausschaffungsinitiative warb. Er hatte einen Container mitgebracht, der als «Ausländer-Klappe» dienen sollte: Wer einen Ausländer ausschaffen wolle, könne das hier tun.

Die Satire-Aktion kam nicht bei allen Teilnehmern des Aktionstags gut an. Die Stadtberner Orts- und Gewerbepolizei hatte aber sowohl die Stocher-Performance als auch den politischen Anlass bewilligt, weshalb sich die beiden Parteien um friedliche Ko-Existenz vor dem Bundeshaus bemühten. (sda)

(Erstellt: 06.11.2010, 19:19 Uhr)

Stichworte

Artikel zum Thema

Verbaler Schlagabtausch zur SVP-Ausschaffungsinitiative

Steffisburg Die Nationalräte André Daguet (SP) und Adrian Amstutz (SVP) diskutierten in Steffisburg an einem Podium zur SVP-Ausschaffungsinitiative. Das Thema erregte die Gemüter im vollen Saal des Restaurants Landhaus. Mehr...

Rechtsprofessor: «Die SVP-Ausschaffungsinitiative ist gnadenlos»

Alberto Achermann vom Zentrum für Migrationsrecht an der Universität Bern zweifelt an der Umsetzbarkeit der SVP-Ausschaffungsinitiative. Diese Art der Rechtsprechung kenne man aus den USA, aber nicht in Europa. Mehr...

Protestzeichen mit alten Schuhen. (Bild: Keystone )

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Politblog Stürmen wir die Weltspitze!

Mamablog Der Grillparty-Männerzirkel

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Die Welt in Bildern

Miss Universum: Gewonnen hat den begehrten Titel die schöne Ashley Burnham aus Kanada (29. August 2015).
(Bild: Tatyana Zenkovich (EPA)) Mehr...