Bern

Mühleberg-Gegner protestieren vor BKW-Hauptsitz

BernAm Samstag hatte AKW Ade zu einer Protestaktion am Berner Viktoriaplatz vor dem Hauptsitz der BKW aufgerufen.

Mit einer Protestaktion am Berner Viktoriaplatz wollten Gegner des AKW Mühleberg auf ihr Anliegen aufmerksam machen.

Mit einer Protestaktion am Berner Viktoriaplatz wollten Gegner des AKW Mühleberg auf ihr Anliegen aufmerksam machen. Bild: zvg/AKW Ade

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Gegner des AKW Mühleberg hatten am heutigen Samstag zu einem Spaziergang aufgerufen. Aus technischen Gründen wurde das AKW von der BKW vorübergehend heruntergefahren. Laut einer Mitteilung von AKW Ade sollte der heutige Spaziergang zum Berner Viktoriaplatz die BKW auffordern, Mühleberg nicht wieder in Betrieb zu nehmen.

Unter dem Motto «Arrêtez le bricolage» sollte darauf hingewiesen werden, weitere Arbeiten an dem Kraftwerk einzustellen und stattdessen alternative Energien zu nutzen. (dln)

Erstellt: 19.01.2013, 22:20 Uhr

Artikel zum Thema

BKW stellt AKW Mühleberg wegen Reparaturen drei Tage lang ab

Mühleberg Grund dafür ist eine Fehlfunktion der Reinigungsanlage eines Kondensators im Maschinenhaus. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Die Welt in Bildern

Aufgeplustert: Straussen-Küken erkunden beobachtet von der Henne «Muenchi» ihr Gehege im Allwetterzoo Münster.(27. Juni 2017).
(Bild: Friso Gentsch) Mehr...